Feature Match Top 4: Lorenzo Roma (Zoodiac) vs. Feytullah Akbulut (Minerva Lightsworn)

Das Halbfinale des Turniers wird von Lorenzo Roma und Feytullah Akbulut bestritten. Beide konnten sich bis hierhin durchschlagen und möchten nun auch den letzten Schritt bis ins Finale schaffen. Ob Lorenzo mit seinem Zoodiac, oder Feytullah mit Minvera-Lightsworn ins Finale kommt, ist nun die spannende Frage

(more…)

Back to all news

Feature Match Runde 8: Leonard (Zoo) vs. Georg (True Draco)

Wir befinden uns in der letzte Vorrunde dieses Tages und haben uns ein Match ausgesucht, in dem es für beide um alles geht.
Leonard und Georg haben beide 6 Siege einfahren können und brauchen nun den Letzten um ihre Chance auf die Top 8 wahren zu können.
Für beide geht es also um alles!

(more…)

Back to all news

Die Top Tables in Runde 7

Um euch ein paar Eindrücke zu übermitteln, was an den vorderen Tischen gespielt wird, gibt es eine kleine Bildergalerie, die die Matches der ersten Paarungen zeigt. Die ein oder andere Überraschung ist wie immer dabei…

(more…)

Back to all news

Feature Match Runde 5: Patrick (Pure True Draco) vs Florian (True Draco Zoo)

In Runde 5 unseres Turniers treffen zwei gute Freunde, die lang zusammen getestet haben aufeinander. Beide haben sich für die True Dracos entschieden und unterscheiden sich nur in der Zoodiac Engine in ihren Decks. Enger könnte es also nicht sein.

(more…)

Back to all news

Die Top 4 des Dragon Duel!

Nach einigen harten Spielen und einem für die Kinden langen Tag, haben wir mit Felix den Sieger des Dragon Duels gefunden!
Er konnte sich mit seinem Zoodiac/True Draco Deck gegen seine Konkurrenten und zuletzt auch im Finale gegen Morit durchsetzen und so eine bezahlte Anreise und Unterkunft für ihn und einen Mitfahrer seiner Wahl zum WCQ: European Championship 2017 in Utrecht gewonnen. Glückwunsch!

Alle 4
Die Top 4 des Dragon Duels – Alle 4 haben sich schöne Preise erspielt und können auf einen tollen Tag zurückblicken!

Der Sieger
Der Sieger des Tages: Felix!

Der Finalist
Der Finalist und Felix’ härtester Konkurrent.

Top 4 2

Top 4

Back to all news

Quick Question: Spielst du Yu-Gi-Oh! Duel Links?

Auch ein Spiel für das Handy gibt es seit einer Zeit für Android und iOS: [duel links] nennt sich der mobile Ableger und begeistert mit einem kleineren Kartenpool, einigen etwas anderen Spielregeln, vielen Herausforderungen für die Spieler und neuerdings sogar mit der Ankündigung für eine ganz eigene Weltmeisterschaft. Das [duel links] Fieber packt immer mehr Spieler, wann steigt ihr mit ein?

[abstand]

[abstand]
[b]Spielst du [duel links] und wie findest du es?[/b]
[quote][b]Florian / Fl0wNova aus Deutschland:[/b]

QQ DL Flo

Ich finde das Spiel sehr gut, mir gefällt das simple, aber doch sehr tiefe Gameplay und dass auch Karten abseits des normalen Metagames die Chance haben zu glänzen. Ich habe seit der Ankündigung auf der YCS Bochum dem Release entgegen gefiebert und bin seitdem kaum noch vom Handy wegzukriegen. Ich selbst spiele ein “Aufgegeben Deck”, ganz im Stil von Maximillion Pegasus!
[/quote]
[abstand]

[abstand]
[b]Spielst du [duel links] und wie findest du es?[/b]

[quote][b]Alexander / Oachkatzl aus Graz:[/b]

QQ DL Alex

Man kann Duel Links immer spielen wenn man Internet und ein Handy dabei hat. Es ist allerdings etwas seltsam, dass man keine Main Phase 2 hat, dadurch muss man etwas umdenken, erst seine Karten setzen und dann angreifen. Ich mag, dass die Angriffs- und Verteidigungswerte der Monster mehr wert sind als im „aktuell echten Spiel“. Wenn man [bewd] beschwört, dann hat man schon echt etwas gutes draußen.
[/quote]
[abstand]

[abstand]
[b]Spielst du [duel links] und wie findest du es?[/b]

[quote][b]Benjamin / BenjiOfficial aus der Nähe von Linz :[/b]
QQ DL Benjamin

Ja, ich spiele [duel links] sehr gern, es ist endlich mal wieder ein gutes Handygame, dass Spaß macht und sehr gebalanced ist von den Karten her. Es ist gut, dass man nicht in einem Zug einfach alles aufs Feld legen kann und dann gewonnen hat. Ich hab alles mögliche Decks ausprobiert, hatte am Ende aber ein Harpiendeck zusammengebaut. Aber im Moment bin ich etwas genervt davon, dass ichden letzten Tag vom Pegasusevent verpasst habe und ihn deswegen nicht freischalten konnte, nachdem ich 2 Wochen Sternenchips gefarmt hab…! [/quote]
[abstand]

Back to all news

Dragon Duel Finale: Felix Rau vs Morit Vogl (True Draco/Zoodiac Mirror Match)

Im Finale des Dragon Duels stehen sich Morit und Felix gegenüber. Morit hat in der Vorrunde nur gegen Felix verloren und möchte nun versuchen, im Finale den Sieg zu erringen. Felix möchte dies natürlich verhindern und seine Turnierbilanz perfekt machen. Beide spielen ein Draco Zoodiac Deck, somit haben wir ein hoffentlich spannenden Mirror Match vor uns.
[abstand]

(more…)

Back to all news

Feature Match Runde 2: Florian Bertams (Dino True King) vs Valentin Falzberger (Dino True King)

In Runde 2 treffen Florian aus Deutschland und der Lokalmatador Valentin aufeinander. Beide konnten ihr erstes Spiel gewinnen und wollen diese positive Tendenz nun natürlich beibehalten. Von beiden ins Feld geführt werden die True Kings, ein neues Deck, welches durch starke Dinos und viele Beschwörungen alte Bekannte wie [laggia] und [dolkka] auf das Feld bringen kann, aber auch durch neue starke Karten wie [tk all] viel Power gewonnen hat. Freuen wir uns, was dieses Match uns bringen wird.
[abstand]

[abstand]

Flo gewinnt der Würfelwurf und fängt an.

Er beginnt, spielt [terraforming] und sucht sich [diagram]. Er aktiviert dieses, zerstört [petitera] aus der Hand und sucht [tk earth] aus dem Deck. [petitera] beschwört danach [ovirap] und [babycera] wird der Hand hinzugefügt, bevor er beschworen und vom Effekt von [ovirap] wieder weggelegt wird um [petitera] aus dem Friedhof zu holen. [babycera] beschwört einen weiteren seiner Art aus dem Deck. [tk earth] zerstört [petitera] und [babycera] und wird beschworen, aus dem Extradeck von Valentin werden durch den Effekt vom True King nun entfernt [norden], [z drident], [tk all].

[petitera] beschwört [miscsau] und [aeolo] betritt über [babycera] aus dem Deck das Feld. Diese beiden neuen Monster werden für eine Beschwörung von [denglong] genutzt, dessen Effekt [tk water] in den Friedhof befördert um seine Stufe zu reduzieren. [denglong] und [tk earth] werden zu [lvl0], welcher [crystal wing] folgen lässt. [miscsau]s Effekt verbannt nun 2 [babycera] und [petitera] und beschwört einen weiteren [miscsau] aus dem Deck, nun wird noch zu [laggia] überlagert und FLos Zug beendet – Ein starker Startzug.

[laggia] wird von [kj fire] vom Feld genommen, bevor [miscsau] von der Hand [crystal wing]s Effekt auf sich zieht. [fdig] sucht nun [petitera], [tk earth] soll aus der Hand folgen, doch Florian hat [maxx]! [tk earth] zerstört dennoch[babycera] und [petitera], alle 3 Effekte gehen nun auf die Kette. [black rose], [castel] und [dweller] werden aus Flos Extradeck entfernt, [ovirap] und [miscsau] werden in der Folge beschworen und [uctyranno] wird gesucht. Es folgen [tordrag] und [uctyranno] für den [petitera] und [miscsau] entfernt werden.
[miscsau] aus dem Friedhof beschwört nun einen [babycera] und [uctyranno]s Effekt zerstört [babycera] und verdeckt Flos Monster, [aeolo] kommt nun noch aus dem Deck, doch bevor es irgendwie weiter geht, schiebt Flo zusammen und gibt die erste Runde auf.

FM2 2

[abstand]

[b]Valentin führt mit 1-0 ! [/b]

FM2 4

[abstand]

Beide Spieler lachen beim Sidedecken, tauschen flessig Karten aus und diskutieren über das erste Spiel.

Flo wird das zweite Spiel beginnen.

Er zieht seine Starthand und schüttelt den Kopf. Nach einiger Überlegung setzt er eine Karte verdeckt. Er beschwört [ovirap], nutzt seinen Effekt und sucht sich [miscsau] aus dem Deck, doch [droll] kommt als Reaktion darauf und verhindert alles weitere. Flo muss seinen Zug nun beenden.

[kj slumber] wird von Valentin aktiviert, doch [miscsau] von der Hand gekettet damit kein monster zerstört wird: Dadurch verliert die Zauberkarte ihre Wirkung! [z barrage] wird gespielt, doch auf den Effekt folgt [cc] und entfernt die Zauberkarte bevor größerer Schaden entstehen kann. Flo atmet etwas auf. [ovirap] wird beschworen und sucht [miscsau], dieser abgeworfen um alle Dinos in der Folge zu schützen , dann wird er verbannt und [aeolo] kommt aus dem Deck. [hisr] betritt das Feld gefolgt von [uctyranno]. In der Battle Phase nimmt Flos [ghost ogre] dann [hisr] aus dem Spiel und der Angriff von [uctyranno] verursach ein wenig Schaden.

Flo zieht und amtet nun noch weiter auf: Er aktiviert [diagram]! Dieses zerstört [petitera] und sucht [tk earth], [petitera] beschwört [ovirap] aus dem Deck, dieser sucht [miscsau]. [ovirap] und [miscsau] aus dem Friedhof verlassen das Spiel für [babycera], der Effekt von [ovirap] zerstört diesen und beschwört [petitera]. Ein neuer [babycera] kommt aus dem Deck, bevor der Effekt von [tk earth] aus der Hand einen [babycera] und [petitera] zerstört:, aus dem Extra gehen hierdurch [norden], [z drident] und [dolkka] aus dem Spiel. [miscsau] und [babycera] betreten nun das Feld, aus der Hand folgt [uctyranno]. Sein Effekt möchte alles verdecken, doch Valentins [uctyranno] kettet seinen eigenen Effekt, nur um von Flos [miscsau] aus der Hand daran gehindert zu werden. Als nun [tyinf] noch das Feld betritt, schiebt Valentin zusammen und Flo kann ausgleichen!

FM2 3
[abstand]

[b]Game 3 wird begonnen von Valentin. [/b]

[fdig] sucht [petitera], [terraforming] für [diagram], [diagram] zerstört [petitera] und sucht [tk water], [ovirap] betritt das Feld und sucht [babycera], bevor [tk earth] mit [tk water] und [babycera] gespielt wird und [tk fire] und [babycera] noch mit dazu gelegt werden.. [tk all] kommt nun aufs Feld, [ovirap] zerstört [babycera] und beschwört einen Artgenossen aus dem Friedhof, [jurracmono] kommt aus dem deck, sein Effekt auf das Element Erde genutzt, dann wird noch [naturia beast]beschworen, [miscsau] aufs Feld gebracht, [laggia] gerufen, eine Karte gesetzt, Valentins Zug beendet und in Standby Phase [tk all]s Effekt auf das Element Erde ausgerufen

FM2 1

Florian macht an dieser Stelle nichts anderes mehr als grinsen, seinem Gegner die Hand geben und seine 4 Zauberkarten von der HAnd spaßeshalber zu aktivieren.

[abstand]

[b] Valentin gewinnt 2-1 ! [/b]

Back to all news

Decks to expect auf dem WCQ: Austrian National Championship 2017

Schon in den letzten Wochen verdichtete sich das Aufkommen bestimmter Decks immer weiter, große Turniere wurden gespielt und Eindrücke von “starken Decks” immer weiter bekräftigt. Die neuen Karten aus [macr] haben den Spielern viele neue Ideen für neue Decks gegeben, aber auch viele Möglichkeiten erschaffen alte Decks in neue Höhen zu bewegen. Was uns heute erwarten könnte, versuchen wir hier auf einen Blick zu überschauen:

[abstand]

[b]Die Neuen – True Draco[/b]

In [macr] hat ein neues Thema das Licht der Welt erblickt, welches für mächtig Aufstand in den Reihen der Turnierspieler sorgt: Die True Dracos.
Mit einer Reihe von neuen Zauber- und Fallenkarten, einigen starken Effektmonstern und einen Bossmonster in Form von [m peace] nutzt das Thema eine Spielmechanik, die immer wieder fast in Vergessenheit gerät, bevor sie immer wieder neu aufkommt: Tributbeschwörung!

[bildl]Master Peace[/bildl]

Durch das Aufbauen von Zauber- und Fallenkarten mit verschiedensten Effekten, die von ATK/DEF Manipulation, bis hin zum Beschwören aus dem Friedhof reichen, und einigen Sucheffekten, die die passenden Karten sogar aus dem Deck suchen, bauen Dracos Druck auf das Feld auf, bevor ihr allmächtiges Bossmonster, [m peace] das Feld betritt und je nach Wahl des Spielers von Zauber-, Fallen-, oder Monstereffekte geschützt sein kann – Je nach Situation und Spielweise des Beschwörers! Dieser mächtige Schutzteffekt macht es unglaublich schwer das Monster zu stoppen, wenn es einmal auf dem Feld liegt.

[abstand]

[b]Die stärksten – Zoodiac in allen Varianten[/b]
Die YCS in Pittburgh am letzten Wochenende hat es wieder einmal gezeigt: Zoodiac lasst sich nicht aufhalten und schon garnicht aus den Top-Platzierungen verbannen. Das Thema um Karten wie [z rat], [z drident], [z broad] und [z barrage] konnte auf dem letzten Event etwas erreichen, was bisher nur selten in der Turniergeschichte des Spiels geschah: Alle 32 Plätze der KO Runde in Pittsburgh waren entweder vollständige Zoodiacs, oder haben einzelne Karten des Decks gespielt.

[bildm]Zoodiac Ratpier[/bildm]

Die Stärke des Themas ist also nicht abzusprechen und so werden auch heute mit großer Sicherheit eine Vielzahl von Duellanten auf die kleinen Monster zählen. Ob wieder alle Top-Spots von diesem Deck gestellt werden, bleibt also abzuwarten!

[abstand]

[b]Die Aufständischen – Kaiju Varianten [/b]

Durch das neue Bossmonster [m peace], dass durch Effekte oder Kampf nur schwer zu überwinden ist, müssen sich die Duellanten andere Möglichkeiten ausdenken, dieses oder andere Monster gezielt zu überwinden, wodurch Kaijus noch mehr in der Gunst der Deckbauer gewinnen, als sowieso schon.
Kaijus sind seit ihrem Erscheinen eine sehr beliebte Möglichkeit, starke und schwer zerstörbare Monster bei einem Gegner durch eine einfache Spielmechanik zu entsorgen: Sie zu opfern.

 

 

[kj slumber] ist neben Karten wie [hole] eine der wohl besten Möglichkeiten große Monster zu entsorgen, aber kann in der Folge noch weiterverwendet werden um [kj water], [kj dark], oder andere Vertreter der Gruppe aus dem Deck zu suchen. In vielen Kombinationen und Decks können diese Karten genutzt werden, um Konstanz und Durchschlagskraft zu erhöhen und den ein oder anderen überraschenden Sieg einzufahren. Auch heute wird dies mit Sicherheit der Fall sein.

[abstand]
[b]Die Ausgefallenen – Dinosaurier[/b]

[bildr]laggia[/bildr]

Dinosaurier sterben nie aus. Diese Theorie vermittelt das Trading Card Game schon seit Jahren und auch mit dem neusten Structure Deck wurde diese wieder einmal bestätigt. Neue Unterstützung macht das Thema stark und sorgt dafür, dass [laggia] und [dolkka] wieder einmal die Spieltische sehen darf. Mit Hilfe der True Kings Agnimazud, Bahrastos, Lithosagym, Mariamne, sorgen die fossilen Kämpfer für unglaublichen Druck und können ausserdem noch ihrer hohen Angriffskraft für einige Überraschungen sorgen. Bisher blieben die Erfolge für das neuste Dinodeck zwar noch aus, aber vielleicht ist ja heute der große Tag gekommen. Wir dürfen gespannt sein!

Back to all news

Community Feature: Berliner Spieler sind eine Familie

Wie in jedem Spiel, das man aktiv von Angesicht zu Angesicht spielen muss, entstehen manchmal Freundschaften, die ein Leben lang anhalten. Was aber passiert, wenn viele Menschen zu einer Gemeinschaft werden und sich am Ende eine Community bildet? Eine Community, wie eine Familie.

(more…)

Back to all news