Deckvorstellung: Dominic Nivens TG Anti Deck

Zwar hat es eben in unserem Feature Match in Runde 9 nicht ganz für Dominic und sein TG Anti Deck gereicht, jedoch hat das auch etwas Gutes: Ich kann euch direkt die komplette Deckliste präsentieren! Viel Spaß mit dieser Deckvorstellung.
[nbsp]
[quote]
[b]14 Monsterkarten:[/b]

3 [rhino]
3 [warwolf]
2 [striker]
2 [barbaros]
2 [i hand]
2 [f hand]

[b]8 Zauberkarten:[/b]

3 [pod]
2 [shard]
2 [mst]
1 [bom]

[b]18 Fallenkarten:[/b]

3 [sd]
2 [em1]
2 [hotpants]
2 [fiendish]
2 [coth]
1 [mf]
1 [prison]
1 [warning]
1 [tt]
1 [bribe]
1 [tthn]
1 [bth]

[b]Side Deck:[/b]

1 [mst]
2 [maxx]
2 [wanghu]
2 [mind crush]
2 [rivalry]
3 [debunk]
3 [lim]

[b]Extra Deck:[/b]

1 [tgwm]
1 [hl]
1 [tgpg]
1 [catastor]
1 [barkion]
1 [gaia]
1 [htspsy]
1 [sdd]
1 [scrap dragon]
1 [dweller]
1 [cowboy]
1 [pearl]
1 [101]
1 [30]
1 [zenmaines][/quote]
[nbsp]
[b]Dominic, wie bist du denn auf die Idee gekommen, dieses Deck zu spielen?[/b]
[quote]
Ich wurde erstmals 2012 auf der YCS Leipzig auf das Thema TG aufmerksam, als es in einem Feature Match gespielt wurde. Ich war schon immer Fan von Anti-Decks und so habe ich dann auch angefangen, selbst Tech Genus zu spielen. Ich habe es dann auf immer mehr lokalen Turnieren gespielt, bevor ich auf der Deutschen Meisterschaft im selben Jahr bis in die Top 4 gekommen bin![/quote]
[nbsp]
[b]Was gefällt dir denn am besten an deinem Deck bzw. was sind seine besonderen Stärken?[/b]
[quote]
Ich mag an dem Deck, dass es per [sd] die meisten gegnerischen Decks entscheidend einschränken kann. Man hat ständig Nachschub an Monstern (dank der Effekte der Tech Genus Monster, wie [warwolf]) und mit [barbaros] hat man einen heftigen Beatstick, der früher den meisten Decks sehr viele Probleme bereitet hat.
Heute sieht das etwas anders aus,;die meisten Decks haben jetzt durchaus Antworten auf [barbaros], aber dafür hat man jetzt noch die Hände, die das Deck sehr viel stabiler machen und sich auch perfekt einfügen.[/quote]
[nbsp]
[b]Mitunter scheinen dir dann aber einige Karten, wie die Drachenherrscher, doch stärkere Probleme zu bereiten. Wie gehst du hier vor?[/b]
[quote]
Hier kommt mein Side Deck zum Einsatz; durch es kann ich mich perfekt auf den Gegner einstellen. Man hat zwar sowieso schon viele Antworten im Main Deck, aber es gibt dann noch zusätzliche “Silver Bullets” (Karten, die besonders gut gegen bestimmte Decks funktionieren), wie [debunk], [wanghu] (gerade gegen Geargia, Magidolce oder Frosch-Monarchen) oder [maxx], die mir weitere Vorteile gegen bestimmte Decks verschaffen.[/quote]
[nbsp]

Dominic unterzog seinem Tech Genus Deck eine echte Frischzellenkur!
Dominic unterzog seinem Tech Genus Deck eine echte Frischzellenkur!

[nbsp]
[b]Wie sind denn deine Match-Ups mit dem Deck?[/b]
[quote]
Gegen Geargia läuft das Deck sehr gut, gegen das HAT Deck habe ich hingegen einige Probleme. Hier stören mich die gegnerischen Hände einfach sehr. Dafür bin ich gegen Bujin und Magidolce wieder etwas vorne, so dass ich gegen die meisten Decks im Feld vorne liege.

[em1] ist häufig die beste Karte gegen die Decks, die ein großes Monster herausbringen und dann damit das Feld dominieren wollen; viele Spieler haben diese nicht mehr auf der Rechnung.[/quote]
[nbsp]
[b]Was würdest du denn jetzt noch verbessern?[/b]
[quote]
Ich würde definitiv 2 bis 3 [soul taker] im Main Deck spielen. Gerade die Hände kann man damit relativ effizient vom Feld bekommen, da diese mich mit am meisten stören. Mass Removal, wie [mf] oder [tt] stören mich hingegen weniger, weil ich ja wieder die Effekte meiner Monster bekomme.[/quote]
[nbsp]
[b]Stören dich denn die 1000 Life Points durch [soul taker] nicht, wenn so viele Spieler [soul charge] spielen?[/b]
[quote]
Dank [sd] sollte dies nicht immer ein so großes Problem sein. Meist können sie nur ihre Monster zu größeren überlagern und dann habe ich wieder [em1], so dass ich ihre eigenen Waffen gegen sie verwenden kann.
Daher denke ich schon, dass [soul taker] die Karte ist, die dieses Deck noch etwas stärker machen kann und ich werde sie wohl zukünftig noch mit rein nehmen.[/quote]
[nbsp]
[b]Bist du denn mit deiner Deckwahl zufrieden und würdest du noch etwas ändern?[/b]
[quote]
Ich würde eventuell noch einen [striker] raus nehmen, um noch eine dritte [em1] mit ins Deck nehmen zu können. Und wenn noch mehr Drachenherrscher auf den Turnieren sein werden, dann werde ich wohl noch mehr Kopien von [barbaros] spielen, die diese dann dank [sd] relativ mühelos überrennen können![/quote]
[nbsp]

Back to all news

Latest Articles

2022 | German National

Standings Runde 5

Read More

2022 | German National

Standings Runde 4

Read More