Deckvorstellung: Even Schwenn mit Chaos Dragon Ruler

Auch an einem zweiten Tag einer Nationals finden wir doch manchmal Decks an den Top Tischen, mit denen wir vorher nicht gerechnet haben. Ein nicht unbekanntes, aber wahrscheinlich nicht erwartetes Deck, führt dieses Wochenende Even aus Bremerhaven ins Feld. Er vertraut heute auf Chaos Dragons, in die er die bis vor kurzem noch omnipräsenten Drachenherrscher eingebaut hat. Bisher hat er noch kein Spiel verloren und steht damit quasi mit einem Bein schon in den Top 64. Doch was er zu seinem Deck zu sagen hat, verraten wir euch hier:

[abstand]
[quote]
[b]32 Monsterkarten:[/b]

3 [lpd]
1 [bls]
1 [dad]
2 [lyla]
2 [ryko]
2 [eclipse]
1 [jd]
3 [tgu]
2 [trooper]
2 [dfd]
1 [plague]
1 [redox]
1 [blaster]
1 [bus]
2 [veiler]
1 [gorz]
2 [sorcerer]
1 [lumina]
1 [ehren]
1 [redmd]
1 [montage]

[b]7 Zauberkarten:[/b]

1 [allure]
3 [recharge]
1 [book]
1 [hole]
1 [charge]

[b]1 Fallenkarte:[/b]

1 [treacherous]

[b]Side Deck:[/b]

1 [veiler]
3 [crow]
2 [maxx]
1 [cd]
1 [l dead]
3 [decree]
1 [dna]
1 [f com]
2 [mst]

[b]Extra Deck:[/b]

1 [11]
1 [sack]
1 [gdtc]
1 [con ptol]
1 [psb]
1 [exa beetle]
1 [eek]
1 [17]
1 [zenmaines]
1 [30]
1 [beelze]
1 [scrap dragon]
1 [crimson blader]
1 [brd]
1 [cfd][/quote]

[nbsp]
[b]Warum greifst du zum Chaos Dragon Deck?[/b]
[quote]
Das Deck ist flexibel und explosiv. Ich kann aus dem Nichts ein großes Feld aufbauen und den Gegner damit überraschen. Ausserdem liebe ich die Möglichkeit starke Xyz-Monster wie [11] und [sack] auf dem Feld zu halten, um den Gegner unter Druck zu setzen. Dabei helfen mir die Drachenherrscher, die ich als Zusatz in mein Deck eingebaut habe und durch die ich jederzeit wieder starke Monster auf dem Feld habe.
[/quote]

[abstand]
[b]Was macht in deinen Augen die Stärke deines Decks aus?[/b]

[quote]Der größte Vorteil ist den One-Turn-Kill aus dem Nichts aufs Feld zu legen und den Gegner komplett auf dem falschen Fuß zu erwischen. Weiterhin ist [lpd] ein momentan sehr starkes Monster, das noch stärkere Monster durch seinen Effekt vom Friedhof aufs Feld zurückbefördert. [beelze] und [redmd] stellen für viele Gegner eine große Bedrohung dar und sind nicht einfach wieder loszuwerden. [/quote]

[abstand]
[b]Wie siehst du deine Chancen gegen das Meta an?[/b]

[quote]Ich denke mein Deck kann sehr gut mit dem Meta mithalten. Es werden in meinen Augen viele Karten gespielt, die [zf]n zerstören, ich dagegen spiele keinerlei Karten, die dafür anfällig sind. [lpd] ist ausserdem eine Karte, die eine Art Antifaktor zu vielen gespielten Karten wie [a mor] und [tthn] dar. [/quote]
[abstand]

Die Drachen sterben niemals aus: Das denkt zumindest Even
Die Drachen sterben niemals aus: Das denkt zumindest Even

[abstand]
[b]Wie liefen deine bisherigen Spiele?[/b]

[quote]Ich bin bisher sehr zufrieden. Ich habe nur gegen ein einziges Deck gespielt, das “Fallensteller”- Karten nutzt, ansonsten habe ich die restlichen Spiele fast alle mit einem deutlichen 2-0 für mich entschieden. Verwunderlich war bloß die Bandbreite an verschiedenen Decks, gegen die ich bisher gespielt habe. Ich hatte in 7 Runden 6 verschiedene Decks zum Gegner, damit hätte ich nicht gerechnet.[/quote]

[abstand]
[b]Wann denkst du ist in diesem Event Schluss für dich?[/b]

[quote]Ich weiß es nicht. Mein Ziel waren und sind immernoch die Top 64, danach ist alles möglich. Aber wenn man es einmal so weit geschafft hat, dann will man natürlich auch gewinnen. [/quote]
[nbsp]
Wir danken Even für dieses Deckprofil und wünschem ihm weiterhin sehr viel Glück auf seinem Weg in die Top 64. Vielleicht sehen wir ihn ja in einem der Finalspiele erneut in einem Feature Match!
[abstand]

Back to all news

Latest Articles

2022 | German National

Standings Runde 5

Read More

2022 | German National

Standings Runde 4

Read More