https://coverage.yugioh-card.com

Deckvorstellung: Ilian Entchev mit Artefakt

17.05.2014 | 14:02 |

Zum Deck-Feature haben wir uns etwas ganz Besonderes rausgesucht: Ein Artefakt Deck, das jetzt nach Runde 3 2:0:1 steht. Ilian Entchev kommt aus Wien und spielt schon seit vielen Jahren Yu-Gi-Oh!
Er ist fester Bestandteil der Community und ist v.a. dafür bekannt immer wieder mal was Neues auszuoprobieren. So wie auch heute.

 



20 Monsters:

3 Artifact Moralltach
2 Artifact Beagalltach
1 Artifact Scythe
1 Artifact Failnaught
3 Traptrix Dionaea
3 Ice Hand
3 Fire Hand
1 Thunder King Rai-Oh
1 Blackwing - Gale the Whirlwind
1 Neo-Spacian Grand Mole

11 Spells:

3 Artifact Ignition
1 Dark Hole
3 Mystical Space Typhoon
1 Soul Charge
1 Book of Moon
1 Double Cyclone
1 Rank-Up-Magic - The Seventh One

12 Traps:

3 Artifact Sanctum
2 Breakthrough Skill
1 Compulsory Evacuation Device
1 Solemn Warning
1 Bottomless Trap Hole
2 Call of the Haunted
1 Torrential Tribute
1 Traptrix Trap Hole Nightmare

Extra Deck:

1 Evilswarm Exciton Knight
1 Number 101: Silent Honor Ark
1 Gagaga Cowboy
1 Daigusto Emeral
1 Number 39: Utopia
1 Abyss Dweller
1 Gaia Dragon, the Thunder Charger
1 Shark Fortress
1 Constellar Pleiades
1 ZW - Leo Arms
1 Beelze of the Diabolic Dragons
1 Artifact Durendal
1 Number 61: Volcasaurus
1 Number 107: Galaxy-Eyes Tachyon Dragon
1 Number C107: Neo Galaxy-Eyes Tachyon Dragon

Side Deck:

2 D.D. Crow
2 Ally of Justice Cycle Reader
2 DNA Surgery
2 Debunk
2 Vanity's Emptiness
2 Mind Crush
1 Crimson Blader
1 Number 103: Ragnazero
1 Double Cyclone


 


Wieso hast du dich für das Deck entschieden?

Ich wage mich immer wieder gerne an neue Themen und Strategien heran und habe mich schon sehr gefreut dieses neue Thema auch bei den Austrian Nationals zu spielen.
Der Vorteil bei neuen Decks ist, dass viele Spieler nicht damit rechnen und auch nicht wissen wie man richtig dagegen spielt. Viele haben auch keine passenden Karten im Side Board dagegen. Diese Unwissenheit meiner Gegner ist natürlich ein großer Vorteil für mich. Das letzte Spiel habe ich gewonnen, weil sich mein Gegner falsch entschieden hat.

 


Beschreibe uns doch bitte mal ein paar gute Kombos?

Eine der wichtigsten Karten in dem Deck ist Artifact Sanctum, welche mir ein Artifact Monster direct vom Deck aufs Spielfeld beschwört und den Effekt meiner Monster triggert. Ich hole mir oft Artifact Moralltach, um z. B. offene Zauber- oder Fallenkarte beim Gegner zu zerstören.

Eine weitere gute Kombo läuft über Artifact Beagalltach mit dem ich 2 Artifact Monster in meiner Zauber- und Fallenkartenzone zerstören kann, um deren Effekte zu triggern und so die Kombos meines Gegners zu unterbrechen.

Mit Artifact Ignition kann ich mir ein Artifact Monster direkt setzen um meine Kombos zu zünden.

 


Ilian Entchev

Ilian Entchev


 


Wie sehen deine Match-Ups mit dem Deck aus?

Ein schlechtes Match-Up habe ich gegen alle Decks, die wenig oder keine Backrow spielen. Damit kann ich einige meiner Kombos nicht durchziehen und habe einige tote Karten im Deck. Ein gutes Match-Up habe ich gegen alle Decks, die auf offene Zauber- oder Fallenkarten setzen, weil diese bereits im gegnerischen Zug zerstören kann und mir somit keine Probleme mehr bereiten.

 


Wie stehst du jetzt und was erwartest du noch vom Turnier?

Ich habe nun zwei Siege und ein Draw. Gewonnen habe ich gegen ein Mermail Deck und gegen Lightsworn. Das Draw habe ich auch gegen Mermail erzielt. Das Deck läuft sehr stabil, ich habe kaum tote Hände. Ich habe auch vor dem Turnier viel getestet um möglichst gut vorbereitet zu sein. Ich würde mich über einen Top 16 Einzug freuen, bin aber schon mit einem guten Abschneiden beim heutigen Turnier zufrieden.