https://coverage.yugioh-card.com

Duelist Profile: Adrian Dursun und Amel Krijestorac aus Frankfurt

19.11.2016 | 15:12 |

Aus ganz Deutschland sind heute verschiedenste Fans des Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME angereist. Ich habe mir 2 Duellanten aus Frankfurt geschnappt und wollte etwas mehr wissen, als woher sie kommen.


 


Hallo! Wer seid ihr denn und woher kommt ihr?
Adrian: Mein Name ist Adrian Dursun, ich komme aus Frankfurt.
Amel: Ich bin Amel Krijestorac, auch aus Frankfurt.
Adrian und Amel

 


Wie seid ihr angereist?
Amel: Mit dem Auto mit Kollegen. Ich hab während der gesamten Fahrt geschlafen, weil ich zu Hause den ganzen Abend mit Adrian Yu-Gi-Oh! gespielt hab.

 


Wie gefällt euch die Dekoration hier?
Adrian: Mich juckt eigentlich nicht, was hier so hängt oder steht, aber ich fände klassische Charaktere besser, weil hier viele ältere Spieler sind, die vor vielen Jahren die ursprüngliche Yu-Gi-Oh! Serie geschaut haben und die neuen Charaktere nicht mehr kennen.

 


Welche Decks habt ihr gespielt?
Adrian: ABC-Brilliant
Amel: reines ABC

 


Was ist die beste Karte in deinem heutigen Deck?
Adrian: Ghost Reaper & Winter Cherries main, sie ist meiner Meinung nach die beste Handtrap, die es derzeit gibt und wenn ich beginne, kann ich durch Brilliant Fusion sogar einen PSY-Framelord Omega bauen.
Amel: Pot of Desires, weil ich damit immer Twin Twisters oder das, was ich gerade brauche, nachziehe.

 


Was war der lustigste Moment heute?
Amel: In Runde 3 haben ich gegen Metalfoes gespielt und mein Gegner hat Fullmetalfoes Alkahest gespielt und durch dessen Effekt meinen A-Assault Core ausgerüstet. Mir ist entgangen, dass er dann von Monstereffekten unberührt ist, also habe ich Instant Fusion benutzt, um ihn mit Castel, the Skyblaster Musketeer ins Deck zurück zu legen. Das hat mich das Spiel gekostet. Ich hab einfach den Effekt meiner eigenen Karte vergessen.

 


Wie gefällt euch das Turnier?
Adrian: Cooles Turnier, ich find’s schade, dass so wenige Leute hier sind, obwohl es so viele Qualifizierte gibt. Genug Platz wäre ja. Die Preise sind vollkommen in Ordnung bei dieser Spielerzahl, sogar sehr gut. Und wir haben eine Menge Spaß!

 


Möchtet ihr noch jemanden grüßen?
Adrian: Ich grüße Max, Sylvia, Nils, Tobi und meinen Bruder.

Amel: Ich möchtet meinen Bruder Sanin, Fadil, David und das Team Droppers grüßen.

 


Vielen Dank für das Interview!