https://coverage.yugioh-card.com

Feature Match Runde 4: Ario Heidarzadeh vs. Jürgen Fuchsbichler

20.05.2017 | 14:45 |

Wir sind in Runde 4 des Main Events. Wir haben uns Tisch 2 geschnappt. Es spielen Ario gegen Jürgen Fuchsbichler. Beide stehen aktuell 2:1 und stehen unter Druck. Um in die Top einziehen zu können darf niemand mehr verlieren. Doch nur einer der beiden wird seine Chancen wahren können. Wer wird es sein?

Ario gewinnt den Würfelwurf und beginnt.
[abstand]Starthand Ario[abstand]
Er beginnt mit [terraforming]. Das zieht [ash] bei Jürgen nach sich. Er beschwört [z rat] und überlagert zu [z broad]. Dann sucht er sich [black sheep] auf die Hand und gleich weiter [fusion sub]. ER macht dann mit [z chaka] weiter und es folgt sogleich [fusion sub]. [norden] betritt nun erstmalig das Spielfeld. [z rat] gesellt sich dazu und schon liegt [z broad] am Feld. Der sucht gleich wieder, diesmal [z ram]. Dann legt er [norden] zurück und zieht eine Karte. [diagram] folgt und er zerstört eine [zf]. Damit sucht er sich [m peace] auf die Hand. [z broad] wird zu [z drident] upgegradet und eine [zf] gesetzt. Dann gibt er ab.
[abstand]Turn 1[abstand]

Jürgen überlegt erstmal länger bevor er seinen Zug startet. Er entscheidet sich [cc] zu aktivieren und damit [diagram] aus dem Spiel zu entfernen. Es folgt [z barrage], aber die wird von [z drident] zerstört. So kann Jürgen nur 2 [zfn] setzen und abgeben. In der End Phase aktiviert [tk return] und beschwört [m peace].

Nun ist Ario dran. Jürgen möchte gleich in der Standby Phase von Ario [imperial order] aktivieren. Das ist ok. Ario beschwört [z ram] und überlagert diesen auch sogleich zu [z hammer] und [z tiger]. Er tauscht [z hammer] mit [z whip] und die folgenden Angriffe machen den ersten Schaden. Jürgen verbleiben noch 2450 Lebenspunkte. Dann kommt noch ein [z drident] und Ario gibt ab.

Als Jürgen seinen nächsten Draw sieht gibt er das erste Spiel auf. Jürgen konnte in diesem Game leider so gar nicht ins Spiel kommen. Er hatte einfach nicht die richtigen Karten um ein Feld aufzubauen.

Beide Spieler greifen zu ihren Side Decks. Das Boarden ist schnell erledigt und wir starten mit Game 2.
[abstand]Jürgen[abstand]
Jürgen beginnt mit:
[abstand]Starthand Jürgen[abstand]
Er schnauft mal durch und beschwört [sr take]. Er sucht sich damit [sr terror] und bringt diesen auch sogleich aufs Feld. Er überlagert zu [xm] und beschwört damit [z rat]. Dann wird schon das erste Zoodiac XYZ beschworen: [z tiger]. Er aktiviert den Effekt und möchte [z rat] aufs Feld bringen. Das ist ok. [z broad] ist die nächste Aktion und auch bei Jürgen wird [black sheep] gesucht. Er hält damit auch [fusion sub] auf der Hand. Er überlagert nun [z broad] zu [z drident] und möchte [tk all] beschwören. Er opfert dafür [xm] und [z tiger]. Damit kann er 3 wichtige Extra Deck Karten von Ario entfernen. Er setzt noch 3 [zfn] und gibt ab.
[abstand]FM48[abstand]
Ario startet mit [slumber], aber Jürgen hat [mbaas]. Ario gibt einen Kaiju an Jürgen um [z drident] vom Feld zu bekommen. Dann möchte er [z rat] beschwören, aber auch da hat Jürgen eine Antwort. Er negiert den Effekt mit [s str]. so kann Ario nur eine [zf] setzen und abgeben.
Jürgen startet mit [instant fusion] und Ario entscheidet sich zusammenzuschieben. Der [tk all] scheint ihm richtig „weh“ getan zu haben. Jürgen hat offenbar die richtige Entscheidung getroffen. Er hätte ja auch die [norden] Kombo durchziehen können.
[abstand]Ario[abstand]
Ario darf nun Game 3 starten. Er hat folgende Karten in seiner Starthand.
[abstand]FM410[abstand]

[diagram] wird von [ghost ogre] zerstört, somit kann er den Effekt nicht nutzen. Doch Ario hat noch ein [terraforming] in der Hand. Er sucht sich ein weiteres [diagram] und kann so [warning] abwerfen und so [m peace] suchen. Dann setzt er ein Monster und aktiviert [tk heritage]. Er opfert [sr take] für [m peace] und passt ohne Handkarten,
Jürgen startet mit [tenki] und sucht [z rat].
[abstand]FM411[abstand]
Er beschwört die Ratte auch gleich, legt [z whip] in den Friedhof und überlagert auch gleich zu [z tiger]. Der beschwört die nächste Ratte aus dem Deck. „Alles gut mein Ario.“. [z broad] sucht nun [black sheep]. Das bringt Ario dazu [tk heritage] zu entfernen und [z broad] zu zerstören. [fusion sub] bringt den ersten [norden], der auch sogleich [emeral] im Gepäck hat. So mischt Jürgen seine Ratten wieder ins Deck und darf eine Karte ziehen. Durch [fusion sub] kann er eine weitere Karte ziehen. Er steht bei 5 Handkarten. Nun muss er erstmal überlegen. Er entscheidet sich dann 3 [zfn] zu setzen und abzugeben.

Ario zieht [z rat] von oben, doch die Beschwörung wird sogleich von [warning] verhindert. [m peace] zerstört [emeral] im Kampf und das war’s.

Jürgen setzt ein Monster und gibt ab.

Ario greift an, zerstört [ghost ogre] und setzt eine [zf]. Die wird durch [twisters] vom Feld genommen.

Jürgen kann wieder nur ein Monster und eine [zf] setzen.

Ario beschwört [z ram] und [d barrier] verhindert das schlimmste.

[tenki] sucht Jürgen [z rat]. Er beschwört diese auch gleich und die Zoodiac Engine fängt wieder von vorne an. [z boar] beschwört die zweite Ratte und [z broad] gesellt sich dazu. Jürgen sucht sich damit [z whip]. [instant fusion] holt nun [norden] aufs Feld und schon kommt [emeral] dazu. Jürgen möchte wohl unbedingt das Schaf ins Deck mischen. Das tut er dann auch. Er überlagert [z drident] und geht nun in die Battle Phase. [emeral] zerstört [z ram] im Kampf und [z drident] zerstört nun [z rat].

Ario beschwört [z thor] und [z drident] nimmt den auch gleich vom Feld, weil er [z whip] attached hat. Der Angriff zerstört [emeral] im Kampf und Jürgen bleiben noch 1350 Lebenspunkte.
Wir sind nun im Time Out ankommen. Jürgen hat den ersten Zug. Er aktiviert [fusion sub] und erneut betritt [norden] das Feld. Ich habe schon den Überblick verloren wie oft Jürgen in diesem Spiel [norden] beschworen hat. Er überlagert nun zu [dweller] und wieder kommt [z drident]. Er aktiviert den Effekt von [dweller] um [norden] in den Friedhof zu bekommen. Damit kann er wieder [fusion sub] entfernen um eine weitere Karte zu ziehen. Er sucht offenbar noch immer Outs für [m peace], aber er kann nur abgeben.

Ario scheint wohl [m peace] bis zum Ende am Feld halten zu können. Er nutzt den Effekt von [diagram]. Der Angriff von [m peace] wird verringert durch [chalice]. Ario setzt noch eine [zf] und gibt ab.

Es ist Jürgens vorletzter Zug. Er checkt zuerst seinen Friedhof und setzt ein Monster und eine [zf].
Wieder nutzt Ario den Effekt von [diagram] und sucht [tk water]. Er beschwört diesen und kann dann mit [tk return] das Monster zerstören. Der Angriff bringt ihm dann den Sieg in diesem spannenden Duell.
[abstand]FM413[abstand]

Ario gewinnt 2:1 und wahrt somit seine Chancen auf den Einzug in die Top 8!