https://coverage.yugioh-card.com

Feature Match Runde 6: Julius Dannerbauer gegen Karun Österreicher

26.05.2018 | 18:42 |

Willkommen zur Runde 6 unserer Coverage. Wir featuren dieses Mal Julius Dannerbauer mit Gouki gegen Karun Österreicher mit Sky Striker.

 

fm-6-karun

 

Mit einem gewonnenen Würfelwurf darf Karun das Match starten. Foolish Burial Goods wird aktiviert, Karun reagiert auf seine eigene Karte mit Twin Twister, um eine weitere Zauberkarte abzuwerfen. Damit hat er 3 Zauberkarten im Friedhof! Es wird Sky Striker Mobilize - Engage! auf den Friedhof geschickt. Danach normalbeschwört er Sky Striker Ace – Raye um Sky Striker Ace – Kagari zu beschwören. Die im Friedhof liegende Sky Striker Mobilize - Engage! wird zurück auf die Hand genommen. Sky Striker Mobilize - Engage! wird nun aktiviert, Julius kontert aber mit Ash Blossom & Joyous SpringSky Striker Ace – Kagari wird für Sky Striker Ace – Shizuku ausgetauscht, damit Karun in der End Phase noch Sky Striker Mecha – Hornet Drones auf die Hand suchen kann.

Marauding Captain wird zusammen Gouki Suprex beschworen. Karun möchte Ghost Reaper & Winter Cherries aktivieren doch Julius hat Called by the Grave als Antwort! Beide lachen über die Situation und Karun gibt schließlich auf.

 

fm-6-game-1

 

Im zweiten Spiel werden Gouki Suprex und Gouki Octostretch beschworen und anschließend als Material für Isolde, Two Tales of the Noble Knights genutzt. Julius sucht sich Gouki HeadbattGouki Twistcobra und Gouki Riscorpio auf die Hand. Der Effekt von Isolde, Two Tales of the Noble Knights millt Divine Sword – Phoenix Blade und holt den zweiten Gouki OctostretchKnightmare Phoenix wird mithilfe von Gouki Headbatt beschworen und Gouki Re-Match lässt zusammen Firewall Dragon rufen. Knightmare Phoenix geht als Material für Knightmare Mermaid. Es wird Knightmare Corruptor Iblee beschworen und Knightmare Bearhug kommt mit Firewall DragonDivine Sword – Phoenix Blade kommt wieder zurück und Knightmare Bearhug und Knightmare Corruptor Iblee gehen für Knightmare Goblin.

Firewall Dragon beschwört nun Gouki Twistcobra aus der Hand, anschließend holt Instant Fusion Dragoness the Wicked Knight. Das Fusionsmonster geht zusammen mit Gouki Twistcobra für Knightmare Cerberus. Firewall Dragon ruft nun Marauding Captain aus der Hand. Mit Knightmare Cerberus und Marauding Captain wird Knightmare Unicorn beschworen. Die zweite Normalbeschwörung wird Knightmare Corruptor Iblee, die dann Knightmare Phoenix zurückholt. Knightmare Corruptor Iblee und Knightmare Unicorn werden für einen zweiten Knightmare Phoenix auf den Friedhof gelegt, Firewall Dragon beschwört nun Gouki Twistcobra aus der Hand und eins der beiden Knightmare Phoenix geht für Knightmare Mermaid, sodass nun beide Extra Monster Zonen belegt sind und Karun mit einem Knightmare Corruptor Iblee zu kämpfen hat. Julius setzt noch eine Zauber- oder Fallenkarte und beendet seinen Zug.

 

fm-6-game-2

 

Karun wechselt Knightmare Corruptor Iblee in die Angriffsposition, um das Monster in der Battle Phase zu zerstören. Julius lässt das zu und bekommt am Ende der Battle Phase zusätzlich noch Evenly Matched ab! In der Main Phase 2 wird nun Sky Striker Ace – Raye gesucht, auf den Resolve wird von Julius Droll & Lock Bird aktiviert! Zum Schluss wird Sky Striker Ace – Raye beschworen und noch zwei Karten gesetzt.

Junk Forward wird von Julius beschworen und mit Divine Sword – Phoenix Blade ausgerüstet, nachdem sie vom Friedhof zurückgeholt wurde. Firewall Dragon greift nun Sky Striker Ace – Raye an, es wird in  Sky Striker Ace – Shizuku gewechselt. Nach einem Replay greift Firewall Dragon nun Shizuku an. Sky Striker Ace – Raye wird wieder beschworen, danach beendet Julius seinen Spielzug.

Karun möchte gerne Pot of Desires nutzen, um zwei Karten zu ziehen, doch Julius konntert mit Ash Blossom & Joyous SpringSky Striker Airspace – Area Zero wird aktiviert, Sky Striker Ace – Raye wird daran angekettet und beschwört Sky Striker Ace – Kagari. Nachdem Karun seiner Hand eine Karte durch Sky Striker Airspace – Area Zero hinzufügt wird Kagari für Sky Striker Ace – Shizuku getauscht. Shizuku überrennt nun Junk Forward, damit kann Firewall Dragon Gouki Bearhug aus der Hand beschwören. Karun beendet danach seinen Spielzug.

Julius wechselt direkt in die Battle Phase und greift mit Gouki Bearhug Sky Striker Ace – Shizuku an. Sky Striker Ace – Raye wird nun mit Firewall Dragon überrannt. In der Main Phase 2 wird nun Gouki Bearhug mit Divine Sword – Phoenix Blade ausgerüstet.

Upstart Goblin wird aktiviert, danach legt Karun mit Foolish Burial Darkest Diabolos, Lord of the Lair auf den Friedhof. Sky Striker Mobilize - Engage! soll nach weiteren Karten suchen, doch Julius hat wieder ein Ash Blossom & Joyous Spring parat. Es wird Sky Striker Ace – Raye beschworen und ihr Effekt direkt als Kettenglied 1 gestartet (um zu beschwören). Als Kettenglied 2 wird Sky Striker Mecha – Widow Anchor aktiviert und anschließend Sky Striker Mecha – Hornet Drones als letztes Kettenglied. Darkest Diabolos, Lord of the Lair betritt mit seinem eigenen Effekt nun auch das Feld, danach greift Karun mit allen Monstern in der Battle Phase an.

In der Main Phase 2 verlassen die Spielmarke und Sky Striker Ace – Kagari für Ib the World Chalice Priestess das Spielfeld. Danach werden alle drei Karten für Topologic Bomber Dragon weggelegt. Der Effekt von Gouki Bearhug wird ausgelöst und Gouki Suprex gesucht. Karun setzt noch eine Karte bevor er seinen Spielzug beendet.

Julius prüft kurz seine neue Karte bevor er das Game aufgibt.

Die Spielzeit läuft langsam aus und beide Spieler beeilen sich, um noch das dritte Spiel ausspielen zu können. Julius beginnt, setzt aber nur eine Zauber- oder Fallenkarte und gibt ab (Das Timeout startet in seinem Zug). Karun aktiviert seine Sky Striker Airspace – Area Zero und normalbeschwört Sky Striker Ace – RayeSky Striker Airspace – Area Zero wird mit Raye als Ziel aktiviert. Karun nutzt nun den Effekt von Sky Striker Ace – Raye als zweites Kettenglied, Julius möchte darauf mit Shared Ride reagieren doch Karun kann mit seiner Ash Blossom & Joyous Spring kontern. Im Resolve wird Sky Striker Ace – Shizuku beschworen. Sky Striker Airspace – Area Zero gibt Karun eine neue  Sky Striker Ace – Raye auf die Hand. Am Ende wird noch eine Karte gesetzt und der Effekt von Sky Striker Ace – Shizuku benutzt.

Julius möchte seinen Gouki Suprex nutzen doch Karun negiert das mit Sky Striker Mecha – Widow Anchor. Julius muss stark überlegen wie er nun weitermacht, doch kann letztlich nur abgeben. Sky Striker Maneuver – Afterburners! wird aktiviert und Gouki Suprex zerstört, Julius sucht sich nun Gouki TwistcobraSky Striker Airspace – Area Zero wird benutzt (mit Shizuku als Ziel) um eine neue Sky Striker Maneuver – Afterburners! zu suchen. Danach kommt Pot of Desires, doch Julius verhindert mit Ash Blossom & Joyous Spring, dass 2 Karten gezogen werden. Sky Striker Mobilize - Engage! sucht nun Sky Striker Mecha – Widow Anchor und zieht eine weitere Karte. Sky Striker Ace – Raye wird beschworen und greift auch direkt an, in der Battle Phase wird ihr Effekt auch genutzt, um mit Sky Striker Ace – Kagari anzugreifen. Es wird wieder in Sky Striker Ace – Shizuku gewechselt, danach drei Zauber- oder Fallenkarten gesetzt und Sky Striker Mobilize - Engage! gesucht.

Julius schüttelt bereits seinen Kopf, versucht aber noch im letzten Zug den Effekt von Gouki Suprex nutzen. Wieder wird Striker Mecha – Widow Anchor als Konter genutzt, dieses Mal wird Gouki Suprex allerdings auch bis zur End Phase übernommen. Nach einer kurzen Bedenkzeit gibt Julius dann schließlich auf.

 

fm-6-game-3

 

Karun gewinnt damit das Match und kommt den Top 8 immer näher!