Featured Match Runde 2: Long Dao vs. Andre Kofmel

In Runde 2 treffen Long Dao und Andre Kofmel aufeinander. Beide haben die erste Runde gewonnen und wollen diesen Trend nun in Runde 2 natürlich fortsetzen.
[abstand]

[b]Long gewinnt den Würfelwurf und fängt das Spiel an. [/b]

Er startet mit [ba scarm] und [ba barbar]als Spezialbeschwörung von der Hand. [dante] wird beschworen, [tour] folgt, holt [ba cir] aus dem Deck und beide Monster werden zu einem zweiten [dante] überlagert. Beide [dante] nutzen ihre Effekte, nur [ba graff] wird jedoch sinnvoll getroffen. Sein Effekt beschwört [ba cir] aus dem Deck, bevor Long mit 2 [zf] seinen Zug beendet.

Andre startet seinen Zug mit [smonk]. Er wirft [duality] für seinen Beschwöreffekt ab, aber [smf] verhindert sein Vorhaben. 2 [zf] werden von Andre gesetzt bevor er an Long abgibt.

Long nutzt die Effekte beider [dante]s, kann aber keinen Profit daraus schlagen. Er beschwört [ba rubic] aus der Hand und überlagert zu einem weiteren [dante] in Angriffsposition. Dieser nutzt seinen Effekt, hängt [ba cir] ab, beschwört dadurch [ba graff], dreht seine restlichen Monster in Angriffsposition und greift mit allen an… Nur um die erste Runde dieses Spiels zu gewinnen. Die verdeckten Karten von Andre, können die Angriffe nicht stoppen.

[abstand]
[b] 1-0 für Long Dao ![/b]
[abstand]
Long Dao

[abstand]

Beide Spieler greifen nun fleissig zum Sidedeck. Andre entscheidet, das er das zweite Spiel beginnen wird.

Er startet mit [upstart] um eine Karte zu ziehen, es folgt [scepter] und sucht [sovereignty] aus dem Deck. Er setzt 2 [zf] und beendet.

Long möchte [ba scarm] beschwören, doch [maxx] wird gekettet! [ba lib] kommt als Normalbeschwörung auf das Feld, eine Karte wird verdeckt gesetzt und Longs Zug beendet.

[scepter] wird von Andre normalbeschworen. Er zeigt [sovereignty] von der Hand vor und möchte die Effekte beider Monster nutzen. Nun kommt ein zweites [sovereignty] aus dem Deck auf die Hand, [sovereignty] 1 aufs Feld und eine Karte wird gezogen.

[sovereignty] Nummer 2 darf ebenfalls das Feld betreten und Andre eine Karte ziehen lassen, doch [fire lake] von Long zerstört beide [scepter] und [smf], bevor [ba lib] einen [ba cir] aus der Hand beschwört. Andre folgt mit [instant fusion]. [norden] bringt [scepter] zurück auf das Feld, 2 [sovereignty] und [scepter] werden zu [stell delt] überlagert und durch den Effekt von [scepter] [ba cir] zerstört, der [ba scarm] aufs Feld holt. Dieser wird von [stell delt] entsorgt. Andre kann mit seinem Monster direkt angreifen, bevor er eine [zf] setzt und [sc diamond] beschwört und in der Endphse [ba scarm] negiert.

[abstand]
2
[abstand]

Long beginnt seinen Zug indem er [cranecrane] beschwört, doch Andre reagier mit [maxx]. [ba scarm] betritt durch den Vogel das Feld und wird mit ihm für [30] eingetauscht. Doch als der Angriff des Monsters in [smf] endet, gibt Long diese Runde auf, und gesteht seinem Gegner den Ausgleich zu.
[abstand]
[b]Andre gleich in einem fast ebenso schnellen Spiel wie Runde 1 aus![/b]
[abstand]
Andre
[abstand]

Long beginnt das letzte Spiel dieses Matches.

Er setzt ein Monster und 2 [zf] verdeckt.

Andre beginnt mit [upstart]. [hc ass] wird von der Hand spezialbeschworen, gefolgt von [scepter], welches [sovereignty] in die Hand gelangen lässt, doch Long reagiert mit [maxx] auf die abgeschlossene Beschwörung von [scepter] [hc ass] greift den verdeckten [ba farfa], welcher durch genug DEF nicht zerstört wird. Andre setzt 1 [zf] und beendet seinen Zug.
Longs [gcycle] zerstört nur Andres [smf], bevor er eine dritte [zf] setzt und seinen Zug beendet.
Long aktiviert nun in Andres Standby phase [ojama trio], so das er keine Monsterzonen mehr frei hat. Andres [gcycle] nimmt in der Folge [bts] vom Feld, bevor beide Monster zu [calk] überlagert werden. Dieser zerstört [ba farfa] im Kampf.
Long gibt ohne aktion ab.

[calk] greift direkt an, bevor Andre seinerseits ebenfalls abgibt.

Long setzt nun nur ein Monster verdeckt.

[calk] greift den verdeckten [ba lib]an, welcher [ba rubic] aufs Feld folgen lässt. Andre folgt mit einer [zf] verdeckt.
Long beschwört [cranecrane], doch Andre reagier mit [maxx]!. [ba lib] kommt aus dem Friedhof und trotz [maxx] werden beide zu [dante] überlagert, wessen Effekt einen [ba barbar] und 2 Fallen in den Friedhof befördert.

Andre beginnt seinen Spielzug nun mit 7 Handkarten!

…doch mehr als eine verdeckte [zf] kann er nicht aus seinem Vorteil ziehen.

Long aktiviert [dante] und befördert [ba cir] in den Friedhof. Sein Effekt beschwört nach etwas Überlegung [ba lib] aus dem Friedhof. Nun gibt er seinen Zug schon wieder ab.

[myrmeleo] kommt von Andre aufs Feld und sucht [tsth]. Andre greift mit ihr [ba lib] an, eine Karte wird verdeckt gesetzt und beendet.

[ba lib] kommt abermals als Spezialbeschwörung aus der Hand, [fire lake] vom Feld opfert beide von Longs Monstern möchte Andres 3 Karten zerstören. [dante]s Effekt nimmt [ba cir] in die Hand zurück, [ba cir] wird normalbeschworen, zerstört [myrmeleo] und beschwört [dante] zurück aus dem Friedhof bevor Long seinen Zug beendet.

Andre aktiviert in seinem Zug nur [upstart] und beendet dann seinen Zug.

Long setzt in seinem Zug nur ein Monster.

[calk] greift [ba graff] an, dieser beschwört [ba scarm] aus dem Deck. Andre setzt nun noch eine [zf] verdeckt.
[ba barbar] wird beschwören, doch Andre reagiert mit [s dirge], aber [gcycle] aus Longs friedhof nimmt die Karte sofort wieder vom Feld. [ba scarm] und [ba graff] werden zu [dante]überlagert, sein Effekt wird genutzt und [ba scarm] in den Friedhof gesendet. In der Endphase bekommt Long [ba cir] in die Hand.

Andre setzt nun nur ein Monster und beendet sogleich auch wieder.

[dante]s Effekt schickt nun abermals 3 Karten in den Friedhof, darunter [ba barbar]. Dieser entfernt 3 Monster aus dem Friedhof um 900 Schaden zu verursachen. Long setzt nun eine [zf] verdeckt.

[upstart] von Andre lässt ihn eine frische Karte ziehen. Er folgt ebenfalls nur mit einer [zf].

Long gibt aktionslos ab.

Andre aktiviert nun [mmsh] auf [calk]! Er greift [dante] an und zerstört diesen im Kampf, doch Long erhält hiermit einen [fire lake] wieder auf die Hand. Andre gibt danach ab.

[ba cir] betritt von Long das Feld. Er opfert [dante] und [ba cir] um [calk], [coth] und [mmsh] zu zerstören, doch Andre nutzt den Effekt seiner Ausrüstungskarte und schickt sie für 500 Lebenspunkte zurück auf sein Deck. [dante] betritt durch das opfern der Monster das Feld und [ba cir] geht in Long Hand zurück. Er beschwört nun [ba cir] und [ba scarm] aus der Hand, überlagert zu einem weiteren [dante] und nutzt seinen Effekt um sich in der End Phase [ba rubic] aus dem Deck zu suchen, nachdem er eine [zf] verdeckt setzt.

Andres [mmsh] rüstet nun einen Token aus um Dante zu zerstören, doch das Material gibt ihm [dante] zurück auf das Feld und das zerstörte Monster [ba cir] zurück in die Hand.

Long setzt in seinem Zug widerrum nur ein Monster verdeckt.

[abstand]
1
[abstand]

Andre flippt [smonk] und dreht sein Monster durch seinen Effekt direkt wieder in Verteidigung. Er nutzt den zweiten Effekt und beschwört [myrmeleo] aus dem Deck, um [fire lake] zu zerstören, doch 2 [dante]s werden geopfert um Andres Feld von seinen 2 Monstern zu säubern. [dante]s Effekte recyceln [fire lake] und [ba cir] sofort wieder, das ausgerüstete Token greift nun noch [ba cir] an, wodurch [dante] WIEDER das Feld betritt. Andre gibt seinen Zug ab…
[abstand]
[b] …und noch bevor Long seine nächste Karte zieht, befinden wir uns im Time-Out[/b]
[abstand]
Long entfernt [gcycle] aus dem Friedhof um [mmsh] zu zerstören, doch für 500 Lebenspunkte geht dieses zurück auf Andres Deck. [ba cal] kommt gefolgt von [ba rubic] aus der Hand auf das Feld und beide werden gegen [virgil] eingetauscht. Sein Effekt nimmt ein Token vom Feld, der abgeworfene [ba cir] bringt [dante] mal wieder zurück, doch Andres [maxx] versucht die Situation zu entschärfen. Virgirl zerstört das Token in Angriffsposition, [dante] ein anderes Token für 300 Schaden durch [ojama trio] und zweiter [dante] greift direkt an. 3 [zf] folgen und Long gibt in seinem ersten Time-Out zu ab.

Nun ist Andre mit noch 1900 LP am Zug. Er beschwört [scepter] und zeigt [sovereignty] vor! [sovereignty] kommt aufs Feld, ein zweites [sovereignty] wird gezeigt! Dieser kommt ebenfalls aufs Feld, doch Andre möchte nun noch den Effekt eines dritten [sovereignty] aktivieren! 3 Karten werden in der Folge hierfür gezogen, bevor [fire lake] 2 [dante] und 2 [sovereignty] und [scepter] vom Feld nimmt. Long bekommt hierfür [ba cir] und [ba graff] auf die Hand. Andre rüstet [sovereignty] mit [mmsh]aus und setzt 2 [zf] verdeckt.

Long beginnt und nimmt mit[gcycle] [sw] vom Feld. [virgil]s Effekt wirft[ba cir] ab und mischt [sovereignty] ins Deck. [ba cir] beschwört [dante] aus dem Friedhof und Andre zahlt 500 um [mmsh] wieder aufs Deck zu schicken. [cranecrane] folgt aus der Hand und lässt [ba barbar] folgen. Beide werden überlagert und [gt alucard] betritt das Feld.

Doch noch bevor Long sein Monster nutzen kann, gibt Andre Long die Hand, denn er sieht ein: Er kann nicht mehr gewinnen!

[b]Long gewinnt nach dieser sage und schreibe 32 Minuten Runde und schlägt Andre 2-1 ! [/b]

Back to all news

Latest Articles

2022 | German National

Standings Runde 5

Read More

2022 | German National

Standings Runde 4

Read More