Runde 10: Florian Bux (Shaddoll) vs. Nikolas Schmelz (Blackwing)

In der letzten Runde haben wir uns ein sehr interessantes Bubblematch. statt der üblichen Toptables der letzten Runde ausgesucht. Beide Spieler können mit einem Sieg den Weg in die Top 64 fast sichern, darum hat dieses Spiel einen besonderen Anreiz.

Nikolas[abstand]

Auf Florians Wunsch hin beginnt Nikolas dieses Spiel!

Er setzt 2 [zfn] und beendet seinen Spielzug.

Florian beginnt mit [mathe]. [shd squa] wird in den Friedhof geschickt, dieser befördert [shd falco] hinterher, welcher sich sogleich beschwören möchte, doch [vane] verhindert dieses Vorhaben. Ein direkter Angriff und zweit verdeckte [zfn] folgen.

Nikolas beschwört [shura]. Er geht in die Battle Phase und möchte angreifen, aber Florian reagiert mit [bom]. Ohne weitere Aktion gibt er wieder ab.

Ein weiterer [mathe] betritt das Spielfeld, doch Nikolas aktiviert seinen [tt]. [shd squa] wird durch [mathe] in den Friedhof gelegt, gefolgt von einem weiteren [shd falco], der sich verdeckt auf das Feld setzt, bevor Nikolas schon wieder dran ist.

Dieser beschwört [blizzard] und möchte [shura] durch seinen Effekt aus dem Friedhof auf das Feld beschwören. Es folgt eine [mind] auf [shd falco], welcher von Nikolas geflippt wird. [shura] und [shd falco] werden für [nothung] ausgetauscht, dessen Effekt von [veiler] negiert wird. Doch die direkten Angriffe von [blizzard] und [nothung] bleiben ohne Antwort.

Ein verdecktes Monster von Florian ist alles in seinem Spielzug.

Nikolas beschwört einen weiteren [shura], doch auf die Beschwörung wird mit [veiler] reagiert um [shura]s Effekt zu unterbinden! Nikolas überlegt nun kurz und spezialbeschwört dann [bora] aus der Hand. [bora] greift in [shd falco] an und verursacht ein wenig Schaden durch die Verteidigung, bevor [shd falco] [shd squa] aus dem Friedhof beschwört. [gale] greift [shd squa] an und zerstört diesen, [nothung] wird durch seinen Effekt mitgenommen. [shura] greift direkt an, im Damage Step folgt [kalut] aus Nikolas Hand für 3200 Schaden. Als in Main Phase 2 noch ein [nothung] aufs Feld kommt, wissen beide das die Schwarzflügel das erste Spiel gewonnen haben.

[abstand]Feld 1[abstand]

[b] Nikolas geht in diesem Match um die Top 64 mit 1-0 in Führung![/b]

[nothung] stellt sich als die absolute Matchwinnerkarte dieses Duels heraus. Der erste [nothung] musste sofort mit [veiler] unterbunden werden, doch gegen den zweiten konnte Florian nichts mehr ausrichten. Kann Florian das Ruder noch einmal rum reißen?

[abstand]Florian[abstand]

Das zweite Spiel soll wieder von Nikolas begonnen werden.

Dieser beginnt mit 3 verdeckten [zfn].

[mathe] wird von Florian beschwören, doch der Effekt wird von [chain] unterbunden. Ohne weitere Aktion ist Niko auch schon wieder dran.

Dieser setzt nur ein verdecktes Monster.

[shd falco] betritt nun aus der Hand das Feld. Beide Monster verlassen das Feld und [armades] wird beschworen. Es folgt ein Angriff auf den verdeckten [bw glad], der einmal nicht im Kampf zerstört werden kann pro Zug und somit den Angriff übersteht. Dies zwingt Florian zum abgeben.

[gale] wird aus der Hand spezialbeschworen. Sein Effekt halbiert die Angriffspunkte von [armades] bevor beide von Nikolas’ Monstern das Feld von eben diesem [armades] und einigen Lebenspunkten von Florian befreien. Eine weitere [zf] folgt, bevor Nikolas diesen Zug abschließt.

Florian spielt ein verdecktes Monster und folgt mit einem [hole]. Dadurch aktiviert sich [shd squa]s Effekt und [shd falco] folgt und beschwört sich sogleich auch selbst wieder verdeckt.

[abstand]Feld hole[abstand]

[bw kris] betritt das Feld und Nikolas gibt ab.

[shd falco] wird geflippt und [shd squa] aus dem Friedhof wiederbelebt. Nun wird [shd falco] für [vanity] geopfert, doch auf den Angriff des Monsters reagiert Nikolas mit [kalut] für seinen [bw kris].

[bw kris] möchte angreifen, doch [bom] stoppt. Eine [zf] wird noch gesetzt.

[shd squa] wird aufgedeckt und möchte den verdeckten [bw kris] zerstören, doch [icarus] wird gekettet und zerstört und nimmt die eigene [chain] und [shd squa]. [mathe] kommt aus der Hand und legt durch seinen Effekt [felis] in den Friedhof. Als [felis] auf das Feld tritt, folgt [tt] von Niko.

Dieser setzt nur eine [zf] und beendet.

[rai oh] kommt nun bei Florian und greift direkt an.

Nikolas passt aktionslos.

[shd drag] kommt auf Florians Feld. Er und [rai oh] greifen direkt an.

Nikolas setzt eine Karte und ein Monster verdeckt.

Florian beschwört [shd falco] aus der Hand. [shd drag] greift das verdeckte Monster an, doch [icarus] wird aktiviert, opfer [kalut] und zerstört [shd drag] und [rai oh]. [shd drag] nimmt Schwarzer Wirbelwind mit vom Feld. In Main Phase 2 kommt [shd fus] aber nicht durch, da [no fusion] wird angekettet.

[abstand]Feld 3[abstand]

Nikolas zieht und beschwört [blizzard]! Sein Effekt bringt [kalut] zurück aufs Feld. Es folgt eine [mind] vom Feld und der gegnerische [shd falco] und [kalut] werden zu [armades]. Beide Monster greifen direkt an und bringen die Lebenspunkte beider Spieler auf 2300 zu 2550.

Florian aktiviert [foolish] und schickt [shd squa] in den Friedhof. Es folgt [shd beast], das Florian eine Karte ziehen lässt.”Raigeki…Dark Hole…BLS…” hört man Nikolas scherzen.

Er setzt nur ein Monster und beendet seinen Zug mit den Worten “Beste Karte ever”.

[armades] greift den verdeckten [shd squa] an, [blizzard] macht direkt Schade und lässt Florian mit 1250 Lebenspunkten zurück.

Zwar wird das Timeout ausgerufen, aber das tut nichts Zur Sache, denn Florian offeriert den Handschlag.

[b] Nikolas gewinnt dieses Duell 2-0 und wahrt sich seine Chancen auf die Top 64. Gratulation! [/b]

Back to all news

Latest Articles

2022 | German National

Standings Runde 5

Read More

2022 | German National

Standings Runde 4

Read More