Runde 2: Nick Wolke (Evilswarm) vs. Marcel Becker (Syvlan)

Wir befinden uns jetzt in Runde 2 der deutschen Meisterschaft und haben Nick aus Bremen und Marcel aus Schönberg in der Nähe von Lübeck am Tisch. Beide haben ihr erstes Spiel gewonnen und wollen diesen Trend nun natürlich beibehalten.
[nbsp]

Marcel setzt auf die Stärke der Pflanzen
Marcel setzt auf die Stärke der Pflanzen

[nbsp]
Nick beginnt das Spiel mit einem [upstart], gibt Marcel 1000 Lebenspunkte und zieht eine Karte. Es folgt ein [ev helio] als Normalbeschwörung, 2 verdeckte [zf]n und er beendet seinen Zug.

Marcel beginnt seinen Zug mit [s char]. Er zieht 3 Karten und legt erst [lfb] und dann [s kom] aufs Deck. Er beschwört [s pri] als Normalbeschwörung und nutzt ihren Effekt, um sie zu opfern und die oberste Karte von seinem Deck auszugraben. Er gräbt den aufs Deck gelegte [s kom] aus und möchte auf eine [zf] schießen; er kettet daran einen [s sag] aus der Hand an. Nick kettet sein verdeckt angezieltes [debunk] an und entfernt den [s sag] aus dem Spiel. Marcel folgt mit einem [mont] aus der Hand, setzt 2 [zf]n und gibt ab.

Nick beschwört [ev mand] normal. Er überlagert beide Monster zu [ev oph], was Marcel mit [horn] verhindern möchte, doch Nick aktiviert sein verdecktes [wiretap] und negiert damit das [horn]! [ev oph] nutzt seinen Effekt und sucht eine [i pand] aus dem Deck. [ev oph] greift direkt an und Marcel fällt auf 6450 Lebenspunkte. Nick setzt 3 [zf]n und möchte seinen Zug beenden, doch Marcel nutzt seine Feldzauberkarte und gräbt ein [ced] aus. Dieses schickt er unters Deck.
[abstand]

Auch Fallen stellen muss gelernt sein.
Auch Fallen stellen muss gelernt sein.

[abstand]
Marcel beginnt seinen Zug, indem er seinen verdeckten [dünger] vom Feld aktiviert und aus dem Friedhof seine [s pri] in Verteidigungsposition beschwört. Er nutzt den Effekt seiner Feldzauberkarte, legt sein Monster in den Friedhof und legt sich dadurch einen [silv blade] aufs Deck. Er setzt eine [zf] und beendet seinen Zug.

Nick beschwört ein [rabbit]. Er nutzt seinen Effekt, um 2 [ev helio] aus dem Deck zu beschwören. Er geht in seine Battle Phase und greift mit einem [ev helio] an. Marcel aktiviert seine verdeckte [mf], doch Nick spielt die grad gesuchte [i pand] aus der Hand aus, um seine Monster vor der Falle zu schützen. Nachdem Marcel den Angriffen nun schutzlos ausgeliefert ist, geht Nick 1-0 in Führung.

[h2]Nick erspielt sich die Führung [/h2]

Ein schnell ausgebaute Feldpräsenz geschützt durch seine Fallen und Zauberkarten konnte Nick die erste Runde einfahren. Wird Marcel zum Gegenangriff durchstarten können?
[nbsp]

Nick bleibt seinen Evilswarms trotz allen Neuheiten treu
Nick bleibt seinen Evilswarms trotz allen Neuheiten treu

[abstand]
Marcel beginnt das zweite Spiel. Er setzt 3 [zf]n und beschwört [s flo], um die oberste Karte vom Deck auszugraben. Er gräbt [sw] aus und schickt diese unters Deck. Daraufhin beendet er seinen Zug.

Nick beschwört einen [ev thun] und setzt 4 [zf]n verdeckt, bevor er an Marcel abgibt.

Beide Spieler geben daraufhin zwei mal aktionslos ab, bevor Marcel wieder die Initiative ergreift. Er beschwört aus seiner Hand eine [lfb]. Er nutzt ihren Effekt, opfert die Blüte und möchte etwas aus seinem Deck beschwören, woraufhin Nick den Effekt seines [ev thun] ankettet. [copy plant] kommt aus dem Deck auf das Spielfeld und Marcel synchrobeschwört zu [armades]. Nick reagiert mit einem [horn], doch Marcel kontert mit [wiretap]. Auf die erfolgreiche Beschwörung von [armades] reagiert Nick nun mit einer [bth] und das Monster verlässt das Spielfeld. Marcel beendet seinen Zug.
[nbsp]

Beide Spieler tasten sich langsam vor
Beide Spieler tasten sich langsam vor

[nbsp]
Nick holt seinen [ev thun] zurück auf das Spielfeld und greift mit diesem für 1950 Schadenspunkte an. In Main Phase 2 beschwört Nick einen [bor] und er beendet seinen Spielzug.

Marcel zieht und aktiviert eine [s char]. Er zieht 3 Karten und muss nun erst einmal überlegen, welche Karten auf sein Deck zurückgehen. Nach einer ausgiebigen Denkpause entscheidet er sich erst für einen [s eng] und dann für einen [silv blade], so dass dieser oben auf seinem Deck liegt. Er aktiviert einen [dünger] und beschwört einen [s flo] vom Friedhof. Dieser greift in der Battle Phase den [bor] von Nick an und verursacht 200 Schaden. Nach einer weiteren kurzen Denkpause beendet Marcel seinen Zug.

Nick beschwört einen Evilswarm [ev castor]. Er beschwört durch seinen Effekt einen [ev thun] aus der Hand und möchte beide zu [ev oph] überlagern, doch dieser wird von [horn] negiert. Nick betritt die Battle Phase und greift mit seinem alten [ev thun], der immernoch 1950 ATK hat, den [s flo] von Marcel an. Nach 150 Schadenspunkten beendet Nick seinen Zug.

Marcel beschwört einen [silv blade]. Er nutzt den Effekt, um 2 Karten auszugraben. Er gräbt nacheinander einen [s eng] und einen [silv blade] aus! Er aktiviert erst den [s eng], dann den [silv blade], und so zwingt er Nick dazu, darauf mit seinem [ev thun] zu reagieren. Er beschwört mit dem [s eng] eine [s pri] aus dem Deck. Er opfert die [s pri] um einen [kuribandit] auszugraben und dann die [s pri] durch ihren eigenen Effekt wieder auf sein Deck zu legen. Der [silv blade] auf dem Feld greift nach diesem starken Spielzug nun für 1500 Schaden an und Marcel beendet seinen Zug.
[abstand]

Marcel wittert seine Chance!
Marcel wittert seine Chance!

[abstand]
Nick holt als erstes seinen [ev thun] wieder aufs Feld. Er beschwört einen [ev castor], und durch diesen kommt ein [ev kery] aus der Hand dazu. Nick entfernt [ev oph] für den Effekt von [ev kery], doch Marcel kontert diesen Effekt mit seinem [effect veiler]. Nick überlagert [ev kery] und [ev castor] zu [ev oph], doch Marcel hat erneut ein [horn], um diesen zu negieren. Der [ev thun], der noch immer 1950 ATK hat, greift den [silv blade] für 450 Schaden an und Nick beendet seinen Zug.

Marcel spielt in seinem Zug zu Beginn einen [dünger], um eine [lfb] aus dem Friedhof zu beschwören. Diese wird für ihren eigenen Effekt geopfert und beschwört einen [s sag] aus dem Deck. Marcel möchte eine Karte ausgraben, doch Nick aktiviert seine [tthn], um den [s sag] vom Feld zu nehmen!

Nick beschwört [ev mand] und greift mit seinen beiden Monstern Marcel direkt an. Nach beiden Angriffen hat dieser noch 1950 Lebenspunkte übrig. Nick überlegt kurz, bevor er in Main Phase 2 einen Evilswarm Thanatos aus dem Extra Deck beschwört und seinen Zug beendet.

Marcel aktiviert [mst] aus der Hand und zerschießt Nicks [i pand], die angekettet wird, bevor er abgibt.

Marcel setzt ein Monster verdeckt und beendet seinen Zug. Nick spielt einen [ev mand] und Marcel offeriert den Handschlag, nachdem er erkennt, verloren zu haben.

[h2]Nick setzt sich gegen Marcel mit 2-0 durch! [/h2]

Nach einem engen zweiten Spiel konnten Nicks Evilswarms seinen Vorsprung aus dem ersten Spiel ins Ziel retten und Marcels Sylvans mit 2-0 besiegen! Marcel ärgert sich zwar, erklärt aber noch wie schwer sein Match-Up gegen Evilswarm sei.
[nbsp]

Back to all news

Latest Articles

2022 | German National

Standings Runde 5

Read More

2022 | German National

Standings Runde 4

Read More