https://coverage.yugioh-card.com

Runde 3: Daniel Reist vs. Jakob Güzel

21.11.2015 | 13:40 |

Wir sind bereits in Runde 3 des [llds] angekommen. Für das Feature Match haben wir uns Tisch 4 ausgesucht. Jakob Güzel aus Wien gegen Daniel Reist aus Bern. Es heißt also mal wieder Österreich gegen die Sschweiz, wie in Runde 1.

Die 6 von Daniel schlägt Jakob und letzterer muss beginnen.
[abstand]Starthand Jakob[abstand]
Er zieht Starthand und macht mal seine Scale. [lptd] zersört den [pm plush], er beschwört [pm juggler] und sucht einen weiteren [pm plush]. Er normalbeschwört [ma kyu] und sucht damit [ma tem] auf die Hand. Danach setzt er noch eine [zf] und beendet.

Daniel zieht seine sechste Handkarte und seine erste Aktion ist ein [terraforming] auf [k town]. Jakob schluckt und stöhnt „Kozmo“. Daniel folgt mit einem [reasoning] und Jakob called eine 8, aber er trifft [k wick]. Die wird auch gleich beschworen und Daniel kommentiert mit „Ein [teleport] weniger!“. Es folgt die normalbeschwörung eines [k straw] und der soll auch gleich verbannt werden. Das wird von [ma tem] verhindert. Der [pm juggler] stirbt im Kampf und ein [k fore] wird noch in der Battle Phase beschworen. In Main Phase 2 nimmt Daniel durch [k town] noch [k straw] wieder auf die Hand und beendet nachdem er noch eine [zf] gesetzt hat.
[abstand]Game 1 Feld[abstand]
Nun ist es an Jakob zurückzuschlagen. Er meint „think“ und aktiviert dann erstmal [pm plush] in seiner Scale. Damit beschwört er wieder [pm juggler] und sucht seine letzte Kopie von [pm plush]. Er spezialbeschwört [pm tricker] und überlagert dann mal zu [ddw]. Jetzt muss Daniel erstmal seine facedowns prüfen. Die Aktivierung seines Effektes wird von [sd] vereitelt. Jakob verbannt nun [pm juggler] und sucht [pm mc] auf die Hand. Die Scale wird wieder erneuert und eine Pendelbeschwörung auf 3 angesagt.
[abstand]Runde 3 FM[abstand]
Jakob beschwert sich ein wenig über das [sd] seiners Gegners, aber dank des Effektes von [pm mc] kann er mit [ma kyu] den [k fore] überlaufen. Daniel beschwört [k slip] in Angriffsposition und Jakob muss wieder nachdenken. Er passt.

Daniel nimmt [k wick] auf die Hand und ist nun bei 3 Handkarten. Er beschwört [k straw] und aktiviert seinen Effekt. In der Kette läuft er dann davon und kann sowohl [k wick] und [k fore] beschwören. Die Battle Phase nimmt einige Monster von Jakob vom Feld und Daniel beendet nach einem starken Comeback! In der End Phase wird [k fore] zerstört und beschwört noch [k slip].

Jakob startet seinen Zug mit 3 Handkarten. Er denkt länger nach und scheint große Probleme mit dem [sd] von Daniel zu haben. Eine Karte hebelt fast seine gesamte Strategie aus, weil er nicht mehr auf seine wichtigen Monstereffekte zugreifen kann. Er verbannt nun einen [pm juggler] und sucht [pm tricker], der auch sogleich beschworen wird. Er überlagert seine beiden Monster zu [pm trapez] und aktiviert den Effekt von [pm mc] auf [k wick]. Der Angriff macht eine Menge Schaden. In Main Phase 2 folgt eine Pendelbeschwörung auf 2 und Jakob setzt noch 1 [zf].

[k town] gibt Daniel wieder [k straw] auf die Hand. Er greift dann mit seinen beiden [k slip] und sieht dann mit gerunzelter Stirn sein Extra Deck durch. Es folgt der Mulligan auf 1 um nachzuziehen. Nach einer gesetzten [zf] gibt er wieder ab.

[abstand]FM Rd 37[abstand]

Jakob steht wieder bei 3 Handkarten und sieht sich noch immer den 2 [k slip] von Daniel gegenüber. Seine erste Aktion ist die Beschwörung von [samurai]. Er greift mit [pm trapez] einen [k slip] an. Der beschwört [k good] auf Daniels Spielfeldseite. [samurai] will mit [k good] doublen. Das gelingt auch. In Main Phase 2 folgt wieder die Pendelbeschwörung auf 2 Monster.

[mst] zerstört [time space] bei Jakob. Es folgt [teleport] von Daniel und [k straw] betritt wieder das Spielfeld. Daniel nimmt dank [k town] [k fore] wieder auf seine Hand. Er mischt dann [k farm] wieder ins Deck um eine neue Karte zu ziehen. Er meint er sucht das „fette Schiff“! Er spielt wieder [k straw] Combo und hat nun wieder 3 große Monster am Spielfeld.
[abstand]FM Rd 39[abstand]
Damit räumt er das Feld von Jakob, setzt noch eine [zf] und beschwört [k farm] in der End Phase.

Jakob startet seinen Spielzug indem er 2 Monster pendelbeschwört. [pm mc] tauscht wieder die Attack von [k fore] und es folgt ein Angriff mit [samurai] auf [k fore]. Erstmals betritt ein [k dog] das Spielfeld. Er nimmt noch [k farm] vom Feld.

Mittels [k town] nimmt er wieder [k straw] auf die Hand und es folgt die bereits bekannte Combo. Die folgenden Angriffe räumen erneut das Feld von Jakob. Daniel überlagert noch zu [black flare] und gibt dann ab.

[wavering] bei Jakob zerstört seine Scale und er sucht sich [af ecc] auf die Hand. Nun muss Jakob überlegen, weil er hat nur mehr 700 Lebenspunkt und steht vor dem Problem, dass [black flare] zu viel Burn-Damage macht. Er erkennt, dass er das Spiel nicht mehr gewinnen kann.

Beide Spieler greifen zu ihren Side Boards. Es sind noch knapp 8 Minuten auf der Uhr! Das Spiel hat also 32 Minuten gedauert. Daniel konnte das Spiel dank eines frühen [sd] gut kontollieren.

Jakob will das zweite Spiel überraschenderweise beginnen. Er aktiviert [lptd] und nutzt dessen effekt um [ma kyu] zu zerstören. Den aktiviert auch gleich und beschwört ihn auch um [ma tem] zu suchen. Danach setzt er noch 3 [zf] und gibt ab.
[abstand]Starthand Runde 2[abstand]
Daniel fragt ob in der Standby Phase was kommt und aktiviert dann [reasoning]. Wieder called Jakob 8 und [k farm] wird aufgedeckt. Er beschwört [k wick], doch die wird von [warning] negiert. Er greift an und kettet den Effekt von [k farm], doch [ma tem] negiert diesen. Daniel aktiviert nun [mst] um die letzte gesetzte [zf] von Jakob zu zerstören und aktiviert in Main Phase 2 noch [k town]. Damit mischt er [k wick] wieder ins Deck und zieht eine Karte nach.

In der Standby Phase von Jakob aktiviert Daniel sogleich [asf] um ihn ein wenig zu bremsen. Jakob möchte nun 2 Monster pendelbeschwören. [grand horn] verhindert Schlimmeres und Jakob zieht eine Karte. Er sucht [pm plush] mit [pm juggler] und setzt ein Monster und eine [zf].

Daniel greift in seinem Zug mit [k farm] an [pm clown] betritt das Spielfeld bei Jakob. [k farm] wird gebanished und [k slip] zerstört eine Scale. Abschließend nimmt Daniel [k farm] auf die Hand und gibt ab.

Wir sind nun in der Overtime angekommen. Jakob hat den ersten Zug, kann aber nur 2 [zf] setzen.

In Daniels Standby Phase aktiviert er sogleich [iiw]. Dieser beschwört [k wick] und greift zweimal in [pm clown] an.

[mst] auf [asf] ist Jakobs erste Aktion. Es folgt ein [rai] auf die beiden Monster von Daniel, der beide Monster wegpackt. Jakob setzt nur ein Monster.

Daniel beschwört eine weitere [k wick] und zerstört [pm tricker] im Kampf.
[abstand]FM Rd 312[abstand]
Jakob hat seinen letzten Zug. Er fragt noch dem Schaden und aktiviert dann [af ecc] um seine Scale zu kompletieren. Dann rechnet er nach und merkt es reicht nicht. Daniel gewinnt mit Kozmo 2:0 und steht nun 2:0:1 und hat noch alle Chancen auf die Top 4.