https://coverage.yugioh-card.com

Top 16: Joshua Schmidt (Nekroz) vs. Pascal Haberstroh (Qliphort)

17.05.2015 | 17:39 |

Es werden immer weniger. Nur noch 16 Spieler sind im Turnier und wir haben zwei zu Gast im Featured Match. Joshua Schmidt, ehemaliger dritter Platz bei der Weltmeisterschaft und Gewinner einer Yu-gi-oh! Championchip Series spielt gegen den Underdog Pascal Haberstroh, welcher heute den Höhepunkt seiner Karriere erreicht. Kann er diesen Höhenflug fortsetzen und gewinnen? Kann David den Goliath schlagen?

Foto 17.05.15 15 39 08[abstand]
Das Spiel wird begonnen und Pascal startet! Er aktiviert [upstart] und zieht eine Karte. [pod] folgt , welcher [reqliate], [q carrier] und [q stealth] zeigt. Er nimmt die Falle und spielt [q helix] aus. Er setzt drei [zfn] und gibt ab.

Joshua setzt zwei [zfn] und beendet.

Ein weiterer [upstart] von Pascal und [q helix] greift direkt an. Joshua hat wieder 8200 Lebenspunkte. Es folgt eine weitere verdeckte [zf] bei Pascal.

Eine [rota] von Joshua sucht ihm [nz shurit]. Er spielt [nz cycle] aus und Pascal aktiviert [mind crush]. [nz shurit] wird abgeworfen und er beendet seinen Zug.

[q helix] greift wieder direkt an und Pascal setzt noch eine [zf].

Joshua passt.
[abstand]Foto 17.05.15 15 39 00[abstand]

[q disk] wird ausgespielt und sowohl [q disk], als auch [q helix] greifen direkt an. Joshua bleibt nicht mehr viel Zeit, aber scheint keine Optionen zu haben.

Er checkt seinen Friedhof und aktiviert [rai]. Er setzt ein Monster und beendet.

Pascal setzt nur eine [zf].

[nz mirror] wird von Joshua aktiviert, allerdings möchte Pascal sie mit [vane] kontern. [mst] hält die [vane] allerdings auf. [nz shurit] wird entfernt und [nz trish] wird beschworen. Es scheint als ob Joshua wieder ins Spiel kommt. Jedoch wird der Effekt von [nz trish] mit [sd] negiert. Er greift noch mit [nz trish] an und beendet.

Pascal spielt [q shell] aus, welche dank [skill drain] 2800 Angriffspunkte hat. So fällt es ihr leicht [nz trish] im Kampf zu besiegen.

Joshua setzt nur eine [zf] und beendet.

[q carrier] wird bei Pascal ausgespielt und greift Joshuas letztes verdecktes Monster an. Doch Joshua nutzt [nz valk], indem er [nz cycle] für ihn verbannt.

Wieder muss Joshua passen.

Pascal greift an und [djinn r] wird durch [q shell] zerstört. Auf den direkten Angrif mit [q carrier] aktiviert Joshua [boe]. In der Main Phase 2 wird [pod] hingelegt und statt [l1t] oder [q stealth] ein [s art] genommen. Er spielt [q scout] aus, welches er gesucht hatte und benutzt den Effekt um [q helix] zu suchen, welche er ebenfalls gleich ausspielt. Am Ende des Zuges zieht er zwei Karten durch [boe]. [q shell] und [q carrier] werden wieder aufgedeckt.

Eine bedrohliche Situation für Joshua. Er verbannt [nz mirror] und [nz trish], um sich [nz kalei] zu suchen. Dieses aktiviert er, um [nz uni] spezialzubeschwören. [herald of arc] sucht ihm [nz brio], welcher gleich abgeworfen wird, um [nz shurit] zu suchen. Es folgt ein [nz cycle], jedoch zahlt Pascal 2000 Lebenspunkte für eine [warning]. Joshua denkt nach und sucht einen Weg aus dieser Misere herauszufinden, doch es scheinen ihm die Möglichkeiten auszugehen. Das merkt er nun und gibt das erste Spiel auf!

1:0 Pascal

Was soll man da sagen? Mit seinen Fallenkarten, insbesondere [skill drain], war Pascal im ersten Spiel ein unüberwindbarer Gegner für Joshua. Die Frage ist, wie Joshua genau dieses Problem im zweiten Spiel lösen möchte. Er greift zum Sidedeck und hofft nun darin die richtige Lösung und Antwort auf Pascals Deck zu finden.

Wieder soll Pascal beginnen. Er fängt an mit einer [q helix] und drei verdeckten [zfn]. Eine nahezu identische Situation zum ersten Spiel.

Joshua möchte [nz clau] abwerfen und sucht sich [nz kalei]. Er beschwört [manju] und auch dieser darf suchen. Hat Pascal [mind crush]? [nz uni] wird der Hand hinzugefügt und Joshua aktiviert [nz kalei]. Er legt [herald of arc] in den Friedhof und spezialbeschwört [nz uni].
[abstand]Foto 17.05.15 16 00 41[abstand]
Er sucht sich mit [herald of arc] ein weiteres [nz uni]. [nz uni] greift [q helix] an und [manju] direkt. Hat Pascal wirklich nichts in seinen [zfn], um Joshua zu stoppen? In der Main Phase 2 spezialbeschwört [ddw] und Pascal aktiviert [l1t].

Endlich ist Pascal am Zug und zeigt [pod], welcher [mirror ice], [mst] und [s art] zeigt. Dieses wird genommen und aktiviert, sucht [q scout] und genau jenes [q scout] sucht ihm [saq]. Er spielt [q stealth] aus, rüstet [q stealth] mit [saq] aus, doch der Angriff auf [ddw] verläuft in einen [nz valk].

Joshua ist am Zug und benutzt [ddw] um [l1t] zu zerstören. [ddw] wird ebenso zerstört. Er verbannt [nz uni] und [nz kalei] und sucht sich ein neues [nz kalei]. Er aktiviert dieses und spezialbeschwört [nz uni]. [herald of arc] wird in den Friedhof gelegt und sucht [nz gung]. Dann wirft er [nz brio] ab, welcher dann [nz shurit] auf seine Hand befördert. Joshua aktiviert nun [nz cycle], welcher [nz shurit] von der Hand opfert und [nz valk] beschwört. [nz shurit] sucht [nz trish]. Joshua spielt nun [rai] aus! Dieses [rai] kam unerwartet für Pascal, das war ein brillianter Zug von Joshua. [saq] bringt [q carrier] auf die Hand von Pascal. [nz uni] und [nz valk] greifen direkt an und Pascal verbleiben 100 Lebenspunkte! In der Main Phase 2 wirft Joshua [nz clau] für [nz mirror] ab. Er aktiviert [nz mirror] auch und entfernt [nz shurit], um [nz trish] zu beschwören! Jetzt hat Pascal keine Chance mehr und packt alles zusammen.

1:1 Joshua kann in diesem spannenden Spiel ausgleichen.

Ein ganz anderer Spielverlauf: das Spiel stand teilweise auf Messers Schneide. Doch durch ein gut geplantes [rai] dreht Joshua das Spiel und gleicht aus! Sein Traum vom Titel lebt weiter.

Das Schlüsselspiel beginnt Joshua. Er spielt [senju] aus, welcher ihm [nz brio] auf die Hand bringt. Eine [zf] noch von ihm und er beendet.

Auch für Pascal ist es eine Drucksituation. Zuerst nimmt sein [mst] den verdeckten [mst] von Joshua, anschließend folgt [s art]. Dieses sucht [q scout]. Er aktiviert [pod] auf eine weitere [s art], einen [pod] und [mst]. Seine Entscheidung fällt auf [mst]. Jetzt nutzt er [q scout] und sucht sich [q carrier] auf die Hand. Er spielt ihn aus und greift [senju] an. Er setzt noch drei verdeckte [zfn] und beendet.
[abstand]Foto 17.05.15 16 15 04[abstand]

Joshua scheint nicht ganz glücklich mit seiner Hand zu sein. Er setzt ein Monster und beendet. In der End Phase spielt Pascal [soul trans] und tributet [q carrier]. Joshis verdecktes Monster geht auf die Hand und er zieht zwei Karten.

Ein weiterer [pod] von Pascal, welcher [warning], [reqliate] und [rai] aufdeckt. Er zahlt nun für [q scout] und nimmt [warning] auf die Hand. Er spielt einen weiteren [q carrier] aus und greift direkt an. Er setzt drei weitere [zfn] und beendet.

Wieder hat Joshua keine Optionen, um diese Fallen zu umgehen. Er spielt jetzt [denko] aus, doch dieser wird von [warning] negiert. Er denkt nach und entscheidet sich abzugeben.

Jetzt hat Pascal alle Asse im Ärmel. Er kontrolliert das Spiel nach Belieben. Er zahlt noch für [q scout] und sucht sich [q mono]. Er liegt dieses in die andere Pendelzone und pendelt auf einen zweiten [q carrier]. Danach beendet er.

In der Main Phase spielt Joshua [denko] aus und hat wieder alle Optionen etwas zu tun!
[abstand]Foto 17.05.15 16 27 35[abstand]
Joshua wirft [nz brio] ab und sucht sich [nz shurit]. Nun wirft er ab, dies zusammen mit [nz shurit] und beschwört [nz gung]. Er sucht sich mit [nz shurit] [nz trish] auf die Hand. Es folgt [rites], welche einen [nz clau] sucht, der wiederum abgeworfen wird um [nz mirror] zu suchen. Jetzt kommt der [nz mirror] und spezialbeschwört über [nz shurit] einen [nz trish]. [rai] von der Hand und [soul trans] entfernt. UND JETZT FOLGT RAIGEKI VON JOSHUA! Dieses [rai] entscheidet das Spiel, Pascal hat nur noch 3600 Lebenspunkte und damit ist es vorbei. Pascal hat gekämpft, aber schlussendlich siegt Joshua. Er hat seine Optionen bekommen und seine Chance genutzt.