Top 16: Leon Draganovic (Spirit Beast) vs. Lorenzo Roma (Shaddoll)

Wir sind mittlerweile in den Top 16 der österreichischen Meisterschaft angekommen. Wir sehen hier ein Duel zwischen Leon Draganovic und Lorenzo Roma aus Deutschland. Leon gewinnt den Würfelwurf und möchte das Spiel gerne beginnen.

Leon Draganovic[abstand]
Er startet mit [elder] und [rampengu], welcher auch gleich direkt von [veiler] negiert wird. Nun fusioniert Leon zu einem [ulti cannahawk], welcher wieder defusioniert wird. Er aktiviert erneut [rampengu] Effekt und legt [cannahawk] in den Banished Pile. Eine weitere Fusion bringt [ulti pettlephin] und nach 2 gesetzten [zf] gibt er ab.

Lorenzo startet seinen Zug mit [el shd fus]. Er legt [shd falco] und [shd beast] in den Friedhof und bringt [shd winda]. Auf die Aktivierung von [shd fus] wird der Effekt von [ulti pettlephin] gekettet und Lorenzo opfert [shd winda] für einen Weiteren. Der Angriff endet in [fchain] und nach einer [zf] gibt er ab.
[abstand]Top 164[abstand]
Leon aktiviert gleich mal wieder den Effekt von [rampengu] und legt [pettlephin] in den Banished Pile. Er normalbeschwört einen [apelio] und fusioniert zu [ulti cannahawk]. Dessen Effekt bringt ihm [steeds] auf die Hand und zwei Spirit Beast Monster aufs Feld. [cannahawk] legt nun [lara] in den Banished Pile und Leon überlegt etwas länger.

Apelio greift danke seines Effekts über [shd winda] an und es gibt den ersten Schaden des Spiels. [ulti cannahawk] betritt erneut das Feld und der Effekt wird aktiviert. Er beschwört [lara] und [rampengu] und sucht sich [ambush] auf die Hand. Er überlagert beide Wind Monster zu [chidori] und schickt den [shd falco] unter das Deck. [mind crush] trifft [shd fus] und er sieht noch ein [soul charge] auf Lorenzos Hand.

Das möchte Lorenzo auch gleich mal aktivieren. Als dieses von [warning] negiert wird und in der End Phase ein [ambush] aktiviert wird, gibt Lorenzo das erste Spiel verloren.

Beide greifen zu ihren Side Boards. Lorenzo scheint genau zu wissen was er boarden möchte, er ist nach wenigen Minuten bereits fertig. Leon überlegt doch etwas länger.[abstand]
Top 162[abstand]
Lorenzo möchte Game 2 beginnen. Er aktiviert [shd fus] für [shd construct] und legt [shd beast] und [shd falco] in den Friedhof. Ein starkes opening Play. Danach setzt er noch eine [zf] und gibt ab.
[abstand]Top 167[abstand]
Leon aktiviert [mst] und trifft ein [warning]. Er schüttelt kurz den Kopf um danach [dark hole] zu aktivieren. Lorenzo nimmt dank [shd construct] [shd fus] zurück auf die Hand. Der Angriff von [wen] nimmt [shd falco] vom Feld und dann beendet er.

Lorenzo setzt nur eine [zf].

Bei Leon sind es bereits 3 [zf].

Lorenzo setzt eine weitere [zf].

Eine vierte [zf] bei Leon.

Lorenzo geht nun in die Offensive und beschwört [shd drag]. Er greift and und setzt danach noch eine dritte [zf].
Leon beschwört [elder] und danach [apelio]. Er fusioniert sogleich zu [ulti cannahawk] und aktiviert dessen Effekt. [wen] und [apelio] betreten das Feld und [ulti cannahawk] Effekt wird durch [mistake] negiert. [apelio] entfernt [elder] für den Attack Push und wird zu [ulti apelio] fusioniert. Auf den Angriff hin möchte Lorenzo [el shd fus] aktivieren und [shd construct] beschwören. [shd drag] zerstört ein [bom] und [shd beast] zieht eine Karte. Lorenzo ist nun bei 2 Handkarten. Dank des geketteten [bom] kann Leon [shd costruct] im Kampf zerstören und Lorenzo erhält [sk shd fus] zurück auf die Hand.

[dark hole] nimmt den [ulti apelio] vom Feld und er setzt eine weitere [zf].

Bei Leon betritt [cannahawk] das Feld. Er aktiviert dessen Effekt und kettet [teleport]. Leider hat Lorenzo [vane] um dieses Play zu kontern. Es folgt ein Angriff und erster Schaden für Lorenzo.

Dieser kann wieder nur eine [zf] setzen.
[abstand]Top 168[abstand]
[cannahawk] dünnt weiter das Deck aus macht wieder Schaden.

[mst] in der End Phase nimmt das soeben gesetzte [soul drain] vom Feld. [ssg] bringt [shd falco], der auch gleich in der End Phase von [steeds] zerstört wird.

Leon bekommt sein Monster auf die Hand durch [cannahawk]. Er aktiviert daraufhin [df] und [maxx] wird gekettet. Der Angriff geht durch und [cannahawk] bringt weiteren Deckspeed.

Lorenzo scheint nicht glücklich mit seinem Draw. Er setzt nur ein Monster und passt.

Leon beschwört [lara] ohne Effekt. Er hat keine Monster im Friedhof. [cannahawk] bringt weitere Deckausdünnung und entfernt [rampengu]. Nun ist es an Leon etwas länger zu überlegen. Er fusioniert seine beiden Monster zu [ulti apelio] und greift einen gesetzten [veiler] an. Es folgt [mst] auf [mistake] und das bringt Lorenzo dazu aufzugeben.

Wir gratulieren Leon Draganovic zu seinem Sieg und den Einzug in die Top 8.

Back to all news

Latest Articles

2022 | German National

Standings Runde 5

Read More

2022 | German National

Standings Runde 4

Read More