Top 32: Valerius Mezler (Seraph Shaddoll) vs. Michael Friedman (Burning Abyss)

Willkommen zu den Top 32! Wir haben uns zwei Spieler an den Featured Tisch geholt, die ihre Match in den Top 64 beide durch gute Leistungen gewinnen konnten und nun den Sprung in die Top 16 wagen wollen. Valerius und Michael sind auf der gleichen Straßen, aber leider ist sie nicht groß genug für beide!

Valerius[abstand]

Valerius wird das Spiel beginnen. Er aktiviert [el shd fus] und [shd squa] und [sovereignty] zu [shd construct] wird aktiviert. Es werden [shd hedg] und [shd beast] in den Friedhof gelegt, eine neue Karte gezogen und dann [shd falco] auf die Hand gesucht. [shd falco] wird beschworen und beide Monster vom Feld zu [leo] synchronisiert. [el shd fus] kommt für [shd construct] auf die Hand zurück, 3 [zfn] runden den Zug ab.

In der Standby Phase kommt [shd core] für Valerius auf das Feld. Michael beschwört [mathe] und legt [peropero] in den Friedhof. In der Battle Phase greift [mathe] an und Valerius aktiviert [burst rebirth] und belebt [shd beast] wieder. Im einer neuen Kette fusioniert Valerius via [el shd fus] [shd beast] und [shd core], genutzt als Finsternismonster, zu [shd winda] und zieht eine für das [shd beast] und nimmt [el shd fus] durch [shd core] wieder auf die Hand. Das Angriffsziel wird auf [shd winda] geändert und Michael zieht eine Karte. [ba scarm] wird in Verteidigungsposition spezialbeschworen und 2 [zfn] gesetzt.

[abstand]Feld 1[abstand]

[shd winda] greift an, [leo] greift direkt an und beide Monster verursachen zusammen eine Menge Schaden. In Main Phase 2 ruft Valerius [mathe] aufs Feld, doch [bts] negiert seinen Effekt. Eine [zf] kommt verdeckt hinzu und er gibt an Michael ab, der sich durch [ba scarm] [ba graff] aus dem Deck sucht.

Michael beschwört [mathe], nutzt seinen Effekt und legt [veiler] in den Friedhof. In der Battle Phase greift er [shd winda] an und bekommt 700 Schaden im Austausch für eine neue Handkarte UND den Effekt seines [peropero], der die verdeckte [el shd fus] zerstört. [bts] wird auf [shd winda] aktiviert, [ba scarm] und [ba graff] kommen als Spezialbeschwörung aus der Hand und werden zu [dante] in Verteidiungsposition überlagert. Er setzt 2 Karten verdeckt und beendet.

Valerius spielt ERNEUT [mathe] aus und legt [shd drag] in den Friedhof. Sein Effekt zerstört [fire lake]. [mind] aus der Hand wird aktiviert und übernimmt [dante] um so die erste Runde für den Shaddollspieler zu entscheiden.

[b] 1-0 für Valerius nach einer sehr überzeugenden Vorstellung. Nur noch ein Sieg trennen ihn vom Einzug in die Top 16[/b]

Das zweite Spiel beginnt auf Wunsch von Michael Valerius.

Er setzt ein Monster und beendet seinen Zug.

Auch Michael setzt ein Monster, aber noch 3 [zfn] dazu!

Valerius beschwört [denko], doch [cth] erlaubt dem Monster nicht auf dem Feld zu bleiben. [shd squa] wird geflippt und zerstört [ba graff], der [ba cir] aus dem Deck beschwört. Hiernach beendet Valerius seinen Spielzug.

[ba scarm] wird von Michael beschworen, doch [maxx] als Reaktion auf die Beschwörung soll Michaels Tempo ein wenig bremsen, [wrath] wird gekettet, [ba cir] abgeworfen und [maxx] damit negiert. [ba graff] und [ba scarm] zu [dante], [peropero] wird gemillt. [dante] greift [shd squa] an und wird zerstört, [ba cir] wird auf die Hand genommen und [ba graff] beschwört [ba scarm]. In der End Phase kommt [tour] auf die Hand.
[abstand]Feld 2[abstand]

[shd falco] wird aus der Hand beschworen und der Zug beendet.

Michaels beide Monster werden zu [dante] überlagert. [tour] wird beschworen und beschwört [ba graff] aus dem Deck. Auch diese beiden Monster werden zu [dante] überlagert. [ba graff] wird vom neuen [dante] abgehangen und 3 Fallen in den Friedhof befördert. In der End Phase kommt [ba graff] auf die Hand.

Valerius aktiviert [allure], zieht 2 Karten und sieht ein das er geschlagen ist.

[abstand]Michael[abstand]

[b] Michael gleicht mit in einem ebenso dominanten Spiel zum 1-1 aus und ist nun auf der Überholspur in die Top 16![/b]

Valerius lässt Michael das entscheidene Spiel beginnen. Dieser setzt ein Monster verdeckt und 3 [zfn] noch dazu.

[denko] von Valerius betritt das Feld und wird von [foolish] für [shd hedg] gefolgt, für den [shd squa] in die Hand geht. [shd fus], [sovereignty] und [shd squa] in den Friedhof für [shd construct]. [shd drag] und [shd falco] werden in den Friedhof geschickt und ein [dprison] wird zerstört. [rubic] wird im Kampf zerstört und ein direkt Angriff von [denko] folgt.
Michael setzt nur ein Monster.

[shd falco] wird geflippt und [shd drag] aus dem Friedhof beschworen. [shd construct] und [shd falco] werden für [leo] in abgelegt, [shd fus] kommt dadurch wieder auf die Hand. [shd fus] wird aktiviert, [shd construct] wird gerufen. Der für die Fusion genutzte [shd drag] zerstört [wrath] und [shd construct] legt [shd hedg] in den Friedhof, der [shd squa] aus dem Deck sucht. Dieser wird nun normalbeschworen. [shd construct] greift das verdeckte Monster, die restlichen verspüren keine Gegenwehr und Valerius kann dieses Spiel schnell und sauber für sich entscheiden.

[b] Valerius gewinnt 2-1 und zieht in die Top 16 ein![/b]

[abstand]Valerius Win[abstand]

Durch 2 sehr dominante Spiele konnte Valerius seinen Gegner überwinden und in die Runde der besten 16 vorstoßen. Ein großer Erfolg für Michael war das Turnier heute dennoch: Er war der letzte Burning Abyss spieler im Feld und konnte seinem Themendeck, dem viele Spieler mitlerweile den Rücken kehren, alle Ehre machen. Gratulation für diese starke Leistung!

Back to all news

Latest Articles

2022 | German National

Standings Runde 5

Read More

2022 | German National

Standings Runde 4

Read More