Top 8: Jan Oliver Gross (Shaddoll) vs. Niels Kühnberger (Nekroz)

Für das Top 8 Feature Match habe ich mir das Nekroz Mirror zwischen Jan Oliver Gross und Niels Kühnberger vorgenommen. Einerseits handelt es sich bei den beiden um die einzigen Spieler in den Top 8, die heute noch gar kein Feature erhalten haben, andererseits schloss Jan die Vorrunden als Erster ab.

Zudem hat Niels bereits als Deutscher Juniorenmeister und Vizemeister der Dragon Duel Europameisterschaft an der Weltmeisterschaft 2013 teilnehmen, die beiden haben also jede Menge Erfahrung.

[nbsp]

Jan Oliver Gross hatte die Führung nach den Vorrunden!
Jan Oliver Gross hatte die Führung nach den Vorrunden!

[nbsp]
Niels eröffnet mit [nz clau], dieser bringt ihm [nz kalei], das wird sogleich aktiviert, so dass [nz uni] das Feld betritt und [herald of arc] in den Friedhof befördert wird, er sucht sich [nz brio] und anschließend passt er.

Jan setzt ein Monster vor 2 verdeckten Zauber- oder Fallenkarten und schon ist wieder Niels am Zug.

Der bringt [manju], jedoch kann [mistake] Schlimmeres verhindern. Niels ist jedoch noch nicht ganz fertig, ein [eek] bringt Niels wieder besser ins Spiel zurück!
[nbsp]

Dieser Exciton Knight brachte Niels ins Spiel zurück!
Dieser Exciton Knight brachte Niels ins Spiel zurück!

[nbsp]
Eine [shd fusion] bringt ein [shd construct] aufs Feld, Jan sucht sich einen [shd falco] auf die Hand, es folgt ein Angriff über [eek] und in [mp] aktiviert er [foolish] für [shd squa]. Das bringt ihm [shd core] in den Friedhof, Jan setzt dann noch 2 [zf]n und somit ist wieder Niels.

Der sucht sich ein [nz kalei], nachdem er eine weitere Kopie und [nz valk] vom Friedhof verbannt hat. [nz brio] bringt ihm [nz uni], es folgt dann sogleich auch [nz kalei], das [quasar] in den Friedhof befördert und das erlaubt Niels, [nz uni] und [nz valk] aufs Feld zu beordern.
[nz valk] greift dann [shd construct] an, der Effekt triggert, Jan kettet dann [el shd fus] an und so holt er das nächste [shd construct] aufs Feld, während sich das erste nicht mehr auf dem Feld befindet, was wiederum bedeutet, dass [nz uni] seinen Effekt nicht mehr annulliert.
[nbsp]

Jetzt packte Niels Trishula aus!
Jetzt packte Niels Trishula aus!

[nbsp]
In [mp] 2 bringt Niels dann einen [nz trish] aufs Feld, der [shd construct] vom Feld, [peropero] vom Friedhof und [shd core] von der Hand verbannt.

Jan braucht jetzt eine gute Antwort; [soul charge] bringt [shd construct], [felis], [tkr] und [shd squa] zurück aufs Feld. Jan befördert [shd beast] in den Friedhof und meint dann nur: “Das kann ich dir nicht antun…”
Er zögert, dann tauscht [felis] mit [nz uni] (per Effekt), es folgt [shd fusion] und dies bringt Jan das nächste [shd construct]. [shd falco] und [shd fusion] werden gesucht, er überlagert dann die beiden [shd construct]s zu [ddknight] und nachdem sich noch 2 gesetzte Monster dazu gesellen (2 [shd falco], einer als Spezialbeschwörung beschworen, einer normal gesetzt), ist wieder Niels.
[nbsp]

Ein Divine Dragon Knight Felgrand machte Niels jetzt sehr zu schaffen!
Ein Divine Dragon Knight Felgrand machte Niels jetzt sehr zu schaffen!

[nbsp]
Ein Angriff in [shd falco] fördert [shd beast] zutage. Dann wird der zweite [shd falco] geflippt und Jan bringt das nächste [shd beast] aufs Feld. Es geht mit der Battle Phase weiter, in der über [nz trish] gerannt wird, bevor Niels nach den weiteren Angriffen 5100 LP bleiben. Jan setzt noch eine Zauber- oder Fallenkarte und er gibt ab.

Niels setzt nur ein Monster.
[nbsp]

Jetzt war Jan drauf und dran, auszupacken! Was für ein Feld (und eine Hand)!
Jetzt war Jan drauf und dran, auszupacken! Was für ein Feld (und eine Hand)!

[nbsp]
Jan flippt [shd beast], er zieht 2, wirft dann [ssg] ab, er geht in die Battle Phase und Niels schiebt.

[h2]Jan erspielt sich die Führung![/h2]

“Boarde mal alle Ritualzauberkarten raus, dann boarde ich die Fusionen raus!”, schlägt Jan vor. Niels ist leider nicht so begeistert von der Idee.
[nbsp]

Niels wurde von Eugen ge-photo-bombt!
Niels wurde von Eugen ge-photo-bombt!

[nbsp]
Jan eröffnet das zweite Game mit 2 verdeckten Karten. Er flippt sofort [mistake].

[denko] betritt das Feld bei Niels, er nutzt dann noch [nz mirror], der ihm ein [nz uni] aufs Feld holt und beide Monster greifen an.

Jan findet [mathe] als mögliches Out und beschwört diesen. Er befördert [shd squa] in den Friedhof, diesem folgt [shd beast] und Jan hofft darauf, [raigeki] zu ziehen. Er aktiviert [el shd fus] und legt [bls] und [shd falco] in den Friedhof. Dies bringt ihm ein [shd construct], er bringt [shd falco] zurück aufs Feld, dann greift er über [denko] an und nach einer gesetzten Zauber- oder Fallenkarte ist auch schon wieder Niels.
[nbsp]

Fusions- gegen Ritualmonster - wer wird die Oberhand behalten?!
Fusions- gegen Ritualmonster – wer wird die Oberhand behalten?!

[nbsp]
Eine [ddwl] betritt das Feld. Jan lacht, ist aber nicht unendlich glücklich. Er aktiviert dann eine [vane]. Niels aktiviert [mst], er trifft [soul charge] und somit verliert Jan direkt mal 2 Karten. Es folgt [eek], der räumt das Feld gehörig auf und dann gibt Niels wiederum ab.

Jan passt mit 2 Handkarten.

Niels hat sich jetzt in eine äußerst vorteilhafte Situation gebracht, er greift an und gibt ab.

[shd fusion] von oben bringt Jan zurück ins Spiel! Er legt [peropero] und [shd hedg] in den Friedhof, er sucht sich [shd falco] auf die Hand, er beschwört [shd shekh] und das rennt über [eek]. Niels fällt auf 6200 LP, dann beklagt er sich darüber, dass Jan die Fusion gezogen hat und in [mp] 2 wird jeweils eine Karte in die beiden Zonen gesetzt.
[nbsp]

Niels hatte noch ein Ass im Ärmel und ging suchen!
Niels hatte noch ein Ass im Ärmel und ging suchen!

[nbsp]
Zurück zu Niels, der erneut mit dem Rücken zur Wand steht. Er sucht sich zunächst [nz kalei], dann folgt [senju], der ihm noch [nz valk] auf die Hand sucht und dann aktiviert er [nz kalei]. [herald of arc] landet im Friedhof, während [nz uni] das Feld betritt. Niels durchsucht erneut sein Deck, er findet [nz cycle] und dieser lässt ihn nun [nz valk] mittels [nz shurit] beschwören. Er sucht sich noch einen [nz clau] und dann geht es weiter mit der Battle Phase. [shd shekh] wird überrannt und in [mp] 2 überlagert Niels zu [lchain]. Dieses wiederum ermöglicht es ihm, [nz trish] aufs Deck zu legen.
[nz valk] opfert dann noch beide Monster vom Feld, so dass Niels in [nz trish] und 1 weitere Karte zieht, er wirft [nz clau] ab, aber [lancea] macht ihm nun einen dicken Strich durch die Rechnung!
[nbsp]
Falco durfte für ein wenig Schaden angreifen!
Falco durfte für ein wenig Schaden angreifen!

[nbsp]
Damit ist wieder Jan am Zug, der mit [shd falco] und [shd squa] angreift, er setzt dann noch eine [zf] und passt.
Niels aktiviert noch ein [decree] während der End Phase seines Gegners.

Im folgenden Zug verbannt er weiter Ritualzauberkarten vom Friedhof, um sich [nz kalei] und [nz cycle] zu suchen. Er setzt eine [zf] und gibt erneut ab.
[el shd fus] wird während der End Phase aktiviert und das legt ein [shd construct] aufs Feld.
[nbsp]

Und wieder kann sich Jan zurücklehnen und seine Monster ihr Werk verrichten lassen!
Und wieder kann sich Jan zurücklehnen und seine Monster ihr Werk verrichten lassen!

[nbsp]
Niels weiß, was folgen wird und reicht seinem Freund die Hand.

[h2]Jan Oliver Gross zieht ins Halbfinale ein![/h2]

Wir fragten Eugen im Anschluss an das Spiel, ob Niels anders spielen konnte. Der bringt ihm dann einige gute Tipps bei, die ihm voraussichtlich auf der Europameisterschaft gute Dienste leisten könnten. So hätte er beispielsweise einen [nz brio] im ersten Game bauen können, um zu versuchen, [shd shekh] vom Feld zu nehmen. “Aber er hat doch eh eine Shaddoll Karte auf der Hand?”, fragt Niels nur und Eugen entgegnet sofort: “Aber du hattest [nz uni].”
Wir sehen also, der Europameister hatte einen sehr guten Überblick und steckt tatsächlich voller hilfreicher Tipps.
[nbsp]

Back to all news

Latest Articles

2020 | YCS Utrecht

YCS Utrecht 2020: Award Ceremony

Read More

2020 | YCS Utrecht

YCS Utrecht 2020: Giant Card Winners

Read More