https://coverage.yugioh-card.com

WCQ: Austrian National 2018: Top 8 Spieler Profile

26.05.2018 | 21:01 |

Hier sind sie nun, die letzten 8 noch stehenden Helden im Kampf um den Titel des “Österreichischen Meisters 2018″!

Florian Gönner

 


Name: Florian Gönner

Wohnort: Linz

Alter: 24

Heute gespieltes Deck und warum: Gouki, weil Sky Striker mehr Control ist und die mag ich nicht. Ich stehe mehr Aggro bzw. Combo Decks. Die passen mehr zu meinem Spielstil. Und by the way: „Das „U“ ist super!“

Härtester Gegner: 2. Runde gegen Altergeist war der Wahnsinn. Das erste Game hat 35 Minuten gedauert. Ich war auf 800 Life Points unten und konnte mit meinen letzten Monstern noch gewinnen. Das Draw gegen Invoked war auch hart verdient.

Lieblingskarte: Ghost Belle & Haunted Mansion hat alles negiert was irgendwie relevant sein könnte. Ich denke da zum Beispiel an Soul Charge auf 5 Monster!

Wirst du zur Europameisterschaft nach Berlin fahren? Geplant wäre es schon, aber es liegt am Taxi…

 


Eugen Heidt

 


Name: Eugen Heidt

Wohnort: Deutschland, Bad Homburg

Alter: 24

Heute gespieltes Deck und warum: Trickstar Sky Striker: ich habe in diesem Format noch nicht so viel gespielt. Ich habe viel Paleo getestet, aber das Deck ist nicht mehr so gut. Wir haben uns sehr kurzfristig dazu entschieden hierher zu fahren. Ich habe das Deck von einem Kollegen bekommen und es lief gut.

Härtester Gegner: Mein einziger Loose war gegen Gouki, aber das war eigentlich nicht mein schwierigster Gegner. In der ersten Runde gegen True Draco war wohl mein schwierigstes Spiel.

Lieblingskarte: Trickstar Lilybell, sie gewinnt dir Spiele, die du eigentlich nicht gewinnen solltest.

Wirst du zur Europameisterschaft nach Berlin fahren? Ja! Ich werde fix dort sein, obwohl Berlin für mich eher schlecht erreichbar ist.

 


Adrian Baumann

 


Name: Adrian Baumann

Wohnort: Deutschland, Bad Vilbel

Alter: 23

Heute gespieltes Deck und warum: True Draco going 2nd. Eigentlich hatte ich heute mit mehr Pendel gerechnet und das hat ja ein gutes Match Up dagegen. Meine Tech-Karten haben sich aber auch gegen die anderen Deck bezahlt gemacht.

Härtester Gegner: Das aufregendste Spiel hatte ich in der erste Runde. Mein Gegner hat Spyral gespielt. Ich habe den Würfelwurf gewonnen und ihn anfangen lassen. Game 2 wusste er dass ich eine Falle am Deck hatte, doch ich konnte mischen und trotzdem hat er getroffen und somit das Spiel gewonnen. Das war schon sehr ärgerlich, weil ich wirklich wenige Fallenkarten spiele. Game 3 hatte er raten müssen und nicht getroffen.

Lieblingskarte: Ich würde sagen das war Ghost Reaper & Winter Cherries heute. Ich hatte sehr viele Optionen im Extra Deck und wenn sie nichts gemacht hat, dann konnte ich immer noch in Beelze of the Diabolic Dragons gehen.

Wirst du zur Europameisterschaft nach Berlin fahren? ja, ich bin sicher dabei.

 


Christoph Pucher

 


Name: Christoph Pucher

Wohnort: Bischofshofen

Alter: 26 heute geworden

Heute gespieltes Deck und warum: Gouki, ich halte es für das beste Deck im Moment. Nach der neuen Liste wollte ich nichts anderes spielen.

Härtester Gegner: Gegen Spyral in Runde 2. Ich wollte das U machen und habe mich dann mit dem Placing meiner Link Monster vertan. Der Fehler hat mir fast das Spiel gekostet, aber mein Gegner konnte da keinen Nutzen daraus ziehen. Ich konnte das Spiel trotzdem gewinnen.

Lieblingskarte: Mask of Restrict im Side. Die ist in fast jedem Spiel ins Main Board gekommen.

Wirst du zur Europameisterschaft nach Berlin fahren? Wahrscheinlich bin ich dabei. Das wäre meine erste EM und ich bin schon neugierig was mich erwartet.

 


Johann Hainzinger

 


Name: Johann Hainzinger

Wohnort: Waizenkirchen

Alter: 49

Heute gespieltes Deck und warum: Trickstar, ich spiele eher selten und das war das Deck mit dem ich mich am besten ausgekannt habe. Ich habe damit auch eine Regional gewonnen. Außerdem hat es dank der vielen Handtraps gute Match-Ups gegen Sky Striker.

Härtester Gegner: Das letzte Spiel gegen Sky Striker Gouki war hart. Ich wusste nicht genau was mich erwartet und was ich tun muss. Ich konnte dann noch ein Draw herausholen, aber mehr war da nicht möglich.

Lieblingskarte: Shared Ride hat mir in der letzten Runde das Draw gebracht. Ich konnte 5 bis 6 Karten nachziehen und somit das Spiel noch drehen.

Wirst du zur Europameisterschaft nach Berlin fahren? Wenn nix dazwischen kommt dann bin ich dabei.

 


Nils Nowatzky

 


Name: Nils Nowatzky

Wohnort: Deutschland, Karhlsruhe

Alter: 21

Heute gespieltes Deck und warum: Sky Striker, ich halte es für ein gutes Grind-Deck. Es macht Spaß zu spielen und ich wollte es unbedingt mal testen.

Härtester Gegner: Spyral war knapp, Game 1 ging 30 Minuten und ich konnte meinen Gegner am Ende outgrinden. Ihm gingen die Ressourcen aus.

Lieblingskarte: Das Deck hat gemacht was es sollte.

Wirst du zur Europameisterschaft nach Berlin fahren? Ich werde sicher in Berlin dabei sein. Ich möchte noch gerne mein Team LCG und an alle die mir Karten geliehen haben grüßen.

 


Jakob Heher

 


Name: Jakob Heher

Wohnort: Graz

Alter: 23

Heute gespieltes Deck und warum: Sky Striker pur, ich halte es für die interessanteste Engine für Turn 1. Hinzu kommt, dass das Deck auch ins Late Game gehen kann und viele Optionen bietet wie man es spielen kann, im Gegensatz zu Decks, die immer dieselben Combos durchziehen.

Härtester Gegner: Ich hatte ein Spiel gegen Mekk-Knight Invoked da wurde mir meine dritte Sky Striker Ace - Kagari negiert und ich hatte keine Möglichkeit mehr meine Recursion zu starten. Ich musste daher mit meinen Ressourcen gut haushalten um die letzten 11oo Schaden zu machen. Letztlich ist es mir gelungen und ich konnte das Spiel noch gewinnen.

Lieblingskarte: Triple Burst Dragon – er ist eine Möglichkeit unerwartet Zugriff auf meine Engine zu bekommen. Ich kann damit mein Spiel resetten und neu starten. Die Karte wurde von vielen unterschätzt.

Wirst du zur Europameisterschaft nach Berlin fahren? Ich habe meinen Flug und das Hotel schon gebucht.

 


rpt

 


Name: Sebastian Kirchhauser

Wohnort: Deutschland, Ulm

Alter: 20

Heute gespieltes Deck und warum: Sky Striker! Mein Kumpel hat mich Dienstag Abend angerufen, dass wir gemeinsam auf die ÖM fahren. Ich hatte mein ABC Deck im Rucksack. Heute Morgen habe ich mich entschieden doch Sky Striker zu spielen und das Deck in wenigen Minuten gebaut. Jetzt bin ich hier! Chris war so nett mir das Meta zu erklären. Ricardo war so nett mir das Deck zu bauen und die Karten auszuleihen.

Härtester Gegner: Bei mir gingen alle Spiele in die Time, somit war es immer sehr aufregend. Game 1 war eher schwierig und mein Side Board hat es dann gerissen.

Lieblingskarte: Twin Twisters und Red Reboot die würde ich sogar ins Main Deck tun und dafür Scapegoat cutten.

Wirst du zur Europameisterschaft nach Berlin fahren? wenn mein Chef mir Urlaub genehmigt dann ja!