Willkommen bei den WCQ: Austrian Nationals 2015

Hallo und herzlich Willkommen zur WCQ: Austrian National Championship 2015 in Schwechat. Wir, das sind Oliver Gehrmann und Rudolf Weissinger, werden euch heute live von dem Turnier hier berichten. Wir haben Feature Matches, Deck Features, Player Profiles und viele mehr geplant. Also bleibt ruhig hier dabei. Es zahlt sich sicherlich aus.

banner_national_2015[abstand]

Dieses Jahr sind wir wieder in Schwechat, Niederösterreich. Wenn ich mich recht erinnere habe ich meine erste National auch hier in Schwechat im Jahr 2005 gespielt und seither kein Event verpasst. Ich habe Nationals gespielt, dann einige Zeit auch als Judge gearbeitet und freue mich jetzt, euch von diesem großartigen Event als Coverage Mitarbeiter berichten zu dürfen.

Schwechat liegt nahe bei Wien, der österreichischen Bundeshauptstadt, und ist sowohl mit dem Zug als auch mit dem Auto gut zu erreichen. Wir befinden uns im Multiversum, einer modernen Veranstaltungshalle, die mit mehr als geeigent erscheint dieses prestigeträchtige Turnier zu hosten. Wir erwarten ein hochkarätig besetztes Turnier.
[abstand]Multiversum[abstand]

Die „National Season“ war für mich als Spieler immer etwas ganz besonderes. Es ist eines jener Turniere, das Spieler aus ganz Österreich anzieht und die Chance bietet sich mit den besten Spielern Österreichs zu messen. Einmal im Jahr wird der Titel des österreichischen Meisters ausgespielt, den der Sieger das ganze Jahr über tragen darf. Zusätzlich gibt es eine Einladung zu den European Championships 2015, die heuer Anfang von 3. bis 5. Juli in Dublin ausgetragen werden. Alle Info findet ihr unter diesem Link. Ich glaube einen besseren Preis kann man sich kaum wünschen. Ihr merkt schon, wir sind hier schon sehr gespannt auf dieses Event und können den Start kaum noch erwarten.

Für das Turnier heute haben wir rd. 150 Spieler erwartet. Mittlerweile sind aber schon bei über 160 angemeldeten Spielern. D.h. wir werden 8 Vorrunden und danach Top 16 spielen. Es dauert nicht mehr allzu lange bis Runde 1 startet. Die Anmeldung ist bereits geschlossen und das Judge Team arbeitet bereits mit Hochdruck an den Pairings. Natürlich gibt es ein Feature Match – also bleibt dran, es lohnt sich!

Back to all news

Latest Articles

2022 | German National

Standings Runde 5

Read More

2022 | German National

Standings Runde 4

Read More